Geldsegen zu Pfingsten: Hallenser gewinnt Millionensumme im Lotto!

Magdeburg - Ein Lottospieler aus Halle hat rund 6,4 Millionen Euro im Spiel 77 gewonnen.

Der frischgebackene Lottomillionär kann seinen Gewinn ab sofort in einer der 670 Lotto-Verkaufsstellen in Sachsen-Anhalt anfordern. (Symbolbild)
Der frischgebackene Lottomillionär kann seinen Gewinn ab sofort in einer der 670 Lotto-Verkaufsstellen in Sachsen-Anhalt anfordern. (Symbolbild)  © Tom Weller/dpa

Sein Einsatz lag bei 10,10 Euro, wie die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt am Dienstag mitteilte. 

Er hatte den Angaben nach bundesweit als einziger Spieler alle Ziffern der siebenstelligen Gewinnzahl richtig - und damit den Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 geknackt. 

Er kann sich nun über rund 6,4 Millionen Euro freuen!

Der Hallenser ist den Angaben nach der 109. Lotto-Millionär in Sachsen-Anhalt seit 1991 und der 16. Millionengewinner der Stadt. 

Spiel 77 ist eine Zusatzlotterie. Nach Angaben der Gesellschaft wurde der Jackpot im Spiel 6aus49 am Samstag noch nicht geknackt. 

Bei der Ziehung am Mittwoch können Lottospieler somit 28 Millionen Euro gewinnen.

Titelfoto: Tom Weller/dpa

Mehr zum Thema Lotto:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0