Glückspilz aus Sachsen-Anhalt: Lottospieler sahnt Millionen-Gewinn ab!

Magdeburg - Ein Lottospieler aus Magdeburg hat mehr als zwei Millionen Euro gewonnen.

Ein Magdeburger Lottospieler hat 2,1 Millionen Euro gewonnen.
Ein Magdeburger Lottospieler hat 2,1 Millionen Euro gewonnen.  © Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Seine siebenstellige Losnummer auf dem Lottoschein habe am Samstag komplett mit der gezogenen Gewinnzahl für die Glücksspirale übereingestimmt, teilte eine Sprecherin von Lotto-Toto am Montag mit.

Nun könne der Gewinner entscheiden, ob er sich 2,1 Millionen Euro sofort auszahlen lässt oder den Rentengewinn möchte. Dann bekäme er 20 Jahre lang monatlich 10.000 Euro.

Der Magdeburger ist den Angaben nach der 113. Lottomillionär in Sachsen-Anhalt seit 1991 und der 13. in der Landeshauptstadt.

Titelfoto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Lotto: