Lottogewinner gesucht: Diese Summe kann sich Tipper aus Havelland abholen

Von Jasper Riemann

Potsdam/Falkensee - Nächster warmer Lotto-Regen für Tipper aus Brandenburg: Nach einem jungen Mann aus dem Landkreis Oder-Spree konnte nun ein weiterer Brandenburger einen ordentlichen Gewinn einfahren.

Das Kreuz bei der Teilnahme an der Zusatzlotterie "Super 6" hat dem Tipper aus Havelland den großen Gewinn gebracht. (Symbolfoto)
Das Kreuz bei der Teilnahme an der Zusatzlotterie "Super 6" hat dem Tipper aus Havelland den großen Gewinn gebracht. (Symbolfoto)  © Jens Wolf/dpa

Der noch unbekannte Lottospieler hat den Hauptgewinn in Höhe von 100.000 Euro in der "Super 6" gewonnen.

Der erfolgreiche Spielschein sei vor knapp einer Woche in Falkensee (Landkreis Havelland) abgegeben worden, teilte Lotto Brandenburg GmbH am Freitag mit.

Das zusätzlich zum Lotto "6aus49" gesetzte Kreuz bei der Zusatzlotterie "Super 6" habe den großen Gewinn gebracht. Der Spieleinsatz habe 27,70 Euro betragen.

Mehr als 400 Millionen Dollar in der Pizzabude gewonnen: Lotto-Glückspilz hat sechs Richtige
Lotto Mehr als 400 Millionen Dollar in der Pizzabude gewonnen: Lotto-Glückspilz hat sechs Richtige

"Wir gratulieren zum Hauptgewinn und drücken allen Brandenburgerinnen und Brandenburgern am Wochenende erneut fest die Daumen", sagte Lotto-Geschäftsführerin Anja Bohms.

Lotto Brandenburg macht bei Twitter auf den Gewinner der Zusatzlotterie "Super 6" aufmerksam

Im Lotto "6aus49" hat sich mittlerweile ein Jackpot von rund 27 Millionen Euro angesammelt, der am Samstag geknackt werden könnte.

Titelfoto: Jens Wolf/dpa

Mehr zum Thema Lotto: