Lottospieler aus Sachsen-Anhalt gewinnt mehr als 2,3 Millionen Euro

Dessau-Roßlau - Mit einem Sechser im Lotto hat ein Spieler aus Dessau-Roßlau mehr als 2,3 Millionen Euro gewonnen - und ist der erste Lotto-Millionär in Sachsen-Anhalt in diesem Jahr.

Ein Lotto-Spieler aus Dessau-Roßlau hat mehr als 2,3 Millionen Euro gewonnen. (Symbolbild)
Ein Lotto-Spieler aus Dessau-Roßlau hat mehr als 2,3 Millionen Euro gewonnen. (Symbolbild)  © Jens Wolf/ZB/dpa

Wie Lotto-Toto Sachsen-Anhalt am Montag mitteilte, war er beim Lotto 6 aus 49 der einzige Lottospieler mit sechs richtigen Kreuzchen bundesweit.

Die Chance auf einen solchen Gewinn liege bei rund 1:15 Millionen.

Zum Knacken des Jackpots mit 14 Millionen Euro habe noch die richtige Superzahl gefehlt.

Thüringer Lottospieler räumt ab: Mit der Dienstagsziehung zum Millionär
Lotto Thüringer Lottospieler räumt ab: Mit der Dienstagsziehung zum Millionär

Der Gewinner ist der 116. Lottomillionär seit 1991 in Sachsen-Anhalt.

In Dessau-Roßlau wurden den Angaben zufolge seit 1991 sieben Lottospieler zu Millionären.

Titelfoto: Jens Wolf/ZB/dpa

Mehr zum Thema Lotto: