Ferien-Ende versüßt: Zwei Lotto-Spieler aus dem Landkreis Leipzig kassieren 100.000 Euro

Leipzig - Zwei Glückspilze aus dem Landkreis Leipzig haben sich am Wochenende das Sommerferien-Ende mit Lotto-Gewinnen von jeweils 100.000 Euro versüßt.

100.000 Euto! Zwei Lottospieler aus dem Landkreis Leipzig freuen sich über SUPER6-Gewinne. (Symbolbild)
100.000 Euto! Zwei Lottospieler aus dem Landkreis Leipzig freuen sich über SUPER6-Gewinne. (Symbolbild)  © Tom Weller/dpa

Wie Sachsenlotto am Dienstag mitteilte, hatten die beiden Gewinner auf ihren Lottoscheinen für die Samstagsziehung am 4. September auch ein Kreuzchen zur Teilnahme an der SUPER 6 gesetzt - und Schwein gehabt!

Beide Spielscheine wurden in Sachsenlotto-Annahmestellen im Landkreis Leipzig abgegeben, beide kassieren nun 100.000 Euro.

Und für einen der beiden Lotto-Spieler könnte es sogar noch einen weiteren Geldregen geben: Sein Spielschein ist noch bis zum 18. September im Rennen, sodass noch weitere Gewinne außerhalb der SUPER 6 möglich sind.

2,55 Millionen Euro gewonnen: Mann aus Hessen knackt Toto-Jackpot
Lotto 2,55 Millionen Euro gewonnen: Mann aus Hessen knackt Toto-Jackpot


Na dann herzlichen Glückwunsch in den Landkreis Leipzig - so kann man das Ende der Sommerferien doch etwas besser verkraften.

Titelfoto: Tom Weller/dpa

Mehr zum Thema Lotto: