Polizei findet Mann, der fünf Jahre lang tot auf dem Sofa lag

Palma - Die Polizei hat auf Mallorca, dem Urlaubsparadies der Deutschen, einen grausamen Fund gemacht.

Die Polizei sperrt einen Tatort ab. Beamte haben in Palma einen toten Mann entdeckt, der wohl vier bis fünf Jahre tot auf seinem Sofa gelegen hat.
Die Polizei sperrt einen Tatort ab. Beamte haben in Palma einen toten Mann entdeckt, der wohl vier bis fünf Jahre tot auf seinem Sofa gelegen hat.  © 123RF/Aleksandrs Tihonovs

Wie Mallorca-Magazin berichtete, entdeckten Beamte der spanischen Nationalpolizei vergangenen Montag einen toten Mann in einer Wohnung in Cala Major, einem Viertel der spanischen Stadt Palma.

Die Leiche war bereits mumifiziert und skelettiert. Der Tote muss bereits seit vier bis fünf Jahren auf seinem Sofa gelegen haben. Um den Mann herum lagen eine Menge Müll sowie mehrere Bierflaschen.

Bei der Leiche soll es sich den Angaben zufolge um einen 55 Jahre alten Spanier namens Bernat M. handeln.

Die Polizei erhielt zuvor einen Hinweis von den Nachbarn. Sie hätten den 55-Jährigen lange nicht mehr gesehen.

Das Stadtviertel Cala Major ist besonders bei Urlaubern sehr beliebt. Zudem wohnen dort viele Deutsche, Skandinavier und auch Briten.

Titelfoto: 123RF/Aleksandrs Tihonovs

Mehr zum Thema Mallorca:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0