Nazi-Vandalimus an Kirche: Hakenkreuz und SS-Rune in Tür eingebrannt!

Rackwitz - Nazi-Vandalismus im Rackwitzer Ortsteil Podelwitz (Landkreis Nordsachsen): Unbekannte haben in der vergangenen Woche ein Hakenkreuz und eine SS-Rune in eine Kirchentür eingebrannt.

Unbekannte haben Nazi-Symbole an einer Kirche hinterlassen. Die Polizei ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung. (Symbolbild)
Unbekannte haben Nazi-Symbole an einer Kirche hinterlassen. Die Polizei ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung. (Symbolbild)  © 123rf/Hunter Bliss

Die Tat habe zwischen dem 8. und dem 15. November in der Buchenwalder Straße stattgefunden, wie die Polizei Leipzig mitteilte.

Demnach seien ein Hakenkreuz in der Größe von 18 mal 18 Zentimeter und eine SS-Rune in der Größe von 12 mal 12 Zentimeter in die Holztür der evangelischen Kirche gesengt worden.

Der entstandene Sachschaden liege im mittleren dreistelligen Bereich.

Es seien Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung eingeleitet worden.

Titelfoto: 123rf/Hunter Bliss

Mehr zum Thema Rechtsextremismus: