Sommerurlaub 2021? Der "Reisemanager" verrät, wo und wie Urlaub nun möglich ist!

Berlin - Endlich wieder in den Urlaub fahren! Davon träumen aktuell wohl Tausende Deutsche. Doch wo kann man während Corona-Zeiten noch hin und vor allem, wie lauten die aktuellen Regelungen des Ziellandes?

Strand, Sonne und frische Luft in Mallorca! Was Reisende im beliebten Urlaubsort erwartet, verrät ein neues Tool auf den ersten Blick.
Strand, Sonne und frische Luft in Mallorca! Was Reisende im beliebten Urlaubsort erwartet, verrät ein neues Tool auf den ersten Blick.  © John-Patrick Morarescu/ZUMA Wire/dpa

Auf Fragen wie diese gibt ein neues kostenloses Reisetool Aufschluss.

Ob man bei der Einreise einen PCR-Test oder nur ein negatives Testergebnis benötigt, man in Quarantäne muss oder es Vorteile für Geimpfte im gewünschten Urlaubsland gibt, das alles verrät die Website Der-Reisemanager.com. TAG24 hat sich die Plattform mal genauer angesehen.

Die Oberfläche ist sehr anwenderfreundlich gestaltet. Bereits auf den ersten Blick wird deutlich, wie man vorzugehen hat.

Hier kann man seine individuelle Reise planen oder auf einer Weltkarte den aktuellen Corona-Stand in einem Land seiner Wahl überprüfen. Zudem werden die neuesten Nachrichten rund um Covid-19, welche explizit den Tourismus betreffen, veröffentlicht.

Wer die genauen Daten seiner Reise bereits weiß, kann diese in der linken Spalte eintragen. Enter gedrückt und et voilà!

Schon gibt es eine knackige Übersicht, ob es Einschränkungen im Land gibt und wenn ja, welche.

Gelungener Überblick: Wo ist die Quarantäne Pflicht?

Urlaub an der Ostsee? Der "Reisemanager" verrät auch, wie die aktuelle Situation in den Bundesländern aussieht.
Urlaub an der Ostsee? Der "Reisemanager" verrät auch, wie die aktuelle Situation in den Bundesländern aussieht.  © Christian Charisius/dpa

Beispiel Mallorca, 1. bis 11. Juni: Der "Reisemanager" verrät, dass aktuell ein PCR-Testnachweis (alternativ TMA-Test oder LAMP-Test) bei der Einreise notwendig ist, der höchstens 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde. In Quarantäne muss man dafür nicht. Bei der Rückreise reicht ein Antigen-Test aus. Vor Ort gibt es einige Einschränkungen, gastronomische Bereiche haben in gewissen Zeiten allerdings geöffnet.

Und das alles auf einen Blick!

Das Beste: Der aktuelle Stand wird fortlaufend aktualisiert. Somit kann man sich auch kurz vor Abreise mit den neuesten Regelungen vertraut machen.

Wenn das Urlaubsland noch nicht feststeht, kann die Weltkarte Abhilfe schaffen. Denn auf dieser kann man nach Kriterien wie "Kein Corona-Test bei Impfung notwendig" oder "Keine Quarantäne" filtern. Eine echte Hilfe bei all dem Corona-Regel-Wirrwarr.

Doch Obacht: So toll das neue Tool auch ist, die Regeln ändern sich stetig. Da kann auch der digitale Reisemanager nichts ändern, denn kein politisches System der Welt kann einen genauen Ausblick auf die Entwicklung der Corona-Situation gewährleisten.

Doch für Reisewillige und für die Urlaubshoffnung ist das Tool klar zu empfehlen.

Titelfoto: Bildmontage: Christian Charisius/dpa, John-Patrick Morarescu/ZUMA Wire/dpa

Mehr zum Thema Reisen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0