Pflanzkübel könnten vom Geländer fallen: Deutschlandweiter Rückruf!

Tilburg (Niederlande)/Deutschland - Das Unternehmen elho ruft bestimmte Pflanzgefäße für den Balkon zurück.

Unter anderem diese beiden Kästen drohen herabzufallen, wenn es zu warm wird.
Unter anderem diese beiden Kästen drohen herabzufallen, wenn es zu warm wird.  © Instagram/elho

Dabei handele es sich um die "Greenville Plant Hanger Serie", teilte die niederländische Firma am heutigen Samstag mit. 

Man fordere dazu auf, die Produkte "aufgrund von Sicherheitsmängeln umgehend von ihrem (Balkon-)Geländer zu entfernen und zurückzugeben".

Ein Fehler in der Konstruktion sowie hohe Außentemperaturen könnten dazu führen, "dass sich die Halterung der Pflanztöpfe verformen kann, wodurch die elho Greenville Plant Hangers von einem (Balkon-)Geländer herabstürzen könnten". 

Dass der jeweilige Pflanzkübel eine zufällige Person dabei verletzt, kann nicht ausgeschlossen werden.

Die Sicherheitsmängel bezögen sich ausschließlich auf die "Greenville Plant Hanger Serie", die seit Januar 2020 auf dem Markt sei und in ganz Deutschland verkauft wurde. 

Hohe Gefahr bei diesen Recycling-Kästen

In der Produktserie werden die Balkonkästen aus verschiedenen Abfallprodukten recycelt. Ein fest verbauter Wasserspeicher gibt gleichmäßig Wasser an die Pflanzen ab.

Aufgehängt werden die Pflanzkübel mit einer Aufrichtung, die bereits am Kasten verbaut wurde.

Die fehlerhaften Artikel würden umgehend aus dem Handel genommen.

Kunden erhalten den Kaufbetrag erstattet.

Titelfoto: Instagram/elho

Mehr zum Thema Rückruf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0