Salmonellen-Alarm: Hersteller ruft Tahini-Mus und -Saft zurück!

Sinzheim - Weil bei einer Probe Salmonellen entdeckt wurden, ruft der Hersteller das "Alburj – Tahini Sesam Mus 400g & 800g" sowie "Alburj – Tahini Sesam Saft 400g & 800g" zurück.

Betroffen von dem Rückruf ist die Charge mit dem Herstellungsdatum 13. Februar 2022 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12. August 2023.
Betroffen von dem Rückruf ist die Charge mit dem Herstellungsdatum 13. Februar 2022 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12. August 2023.  © Kosebate GmbH

Betroffen seien Chargen mit Herstellungsdaten seit Januar 2021 mit verschiedenen Mindesthaltbarkeitsdaten.

"Salmonellen können eine gefährliche Durchfallerkrankung verursachen", warnte die Kosebate GmbH aus Sinzheim bei Baden-Baden am Freitag und entschuldigte sich für die Unannehmlichkeiten.

Tahini ist eine Paste aus fein gemahlenen Sesamkörnern, bekannt aus der arabischen Küche.

Aktualisiert: 19.25 Uhr

Titelfoto: Kosebate GmbH

Mehr zum Thema Rückruf: