Adventskalender für Hunde und Katzen ist heiß begehrt: Das steckt hinter den 24 Türchen

Köln – Der 1. Dezember naht: Dann versüßen sich viele Menschen die Zeit bis Weihnachten wieder mit dem Öffnen von Adventskalendern. Die gibt es jetzt auch für Haustiere, doch was verbirgt sich hinter den 24 Türchen?

Für Hund gibt es einen eigenen Adventskalender von "Pets Deli".
Für Hund gibt es einen eigenen Adventskalender von "Pets Deli".  © Pets Deli

Weihnachten ist das Fest der Liebe und davon sollen natürlich auch tierische Familienmitglieder jede Menge abbekommen.

Für Hunde- und Katzenbesitzer, die ihren pelzigen Lieblingen in der besinnlichen Zeit eine tägliche Freude machen wollen, gibt es daher ganz besondere Kalender - und die sind so begehrt, dass sämtliche der rund 12.000 streng limitierten Exemplare pünktlich zum ersten Advent vergriffen waren!

Doch was steckt in dem Adventskalender für Haustiere, dass der Ansturm so groß war?

Besitzer setzt seine Schlangen achtlos aus: 14 Tiere erleiden schlimmen tod
Tiere Besitzer setzt seine Schlangen achtlos aus: 14 Tiere erleiden schlimmen tod

Die beiden Premium-Versionen mit weihnachtlichem Design - eine für Hunde, eine für Katzen - versprechen laut Hersteller "24 Türchen voller Vorfreude" für Vierbeiner und ihre Besitzer.

So verbergen sich im Inneren "hochwertige und gesunde Produkte", unter anderem mit exklusiven Winter Snacks, die es sonst nirgendwo zu kaufen gibt.

Hier gibt es schon jetzt einen kleinen Vorgucker, um welche Leckereien es sich handelt.

Hinter den 24 Türchen verbergen sich schmackhafte Leckereien.
Hinter den 24 Türchen verbergen sich schmackhafte Leckereien.  © Pets Deli

Adventskalender für Haustiere: Limitierte Snacks und weihnachtliches Nassfutter

Auch für Katzen gibt es eine eigene Version mit speziellem Nassfutter und Snacks.
Auch für Katzen gibt es eine eigene Version mit speziellem Nassfutter und Snacks.  © Pets Deli

Der Adventskalender für Hunde (49,99 Euro) beinhaltet eine besonders große Vielfalt an Snacks. Laut Hersteller können sich die Fellnasen an 23 Tagen unter anderem auf saftige Gans, Rotkohl, Marone und Apfel freuen.

Darüber hinaus ist mit limitierten Cookies mit Gans und einer Prise Bratapfelgewürz oder halbierten Hirschgeweihen als natürlicher Kau-Snack glückliches Schwanzwedeln angesagt. Die Krönung bildet das 24. Türchen: An Heiligabend gibt es Nassfutter, das extra für den Kalender als streng limitierter Winter-Gaumenschmaus kreiert wurde.

In der Version für Katzen (39,99 Euro) steckt sogar noch mehr Abwechslung drin. Das Nassfutter mit Weihnachtsfeeling gibt es hier gleich neunmal. Hinter den restlichen 15 Türchen verbergen sich leckere Snacks.

Mäusebussard sorgt für Autobahn-Sperrung: Polizei rettet Greifvogel
Tiere Mäusebussard sorgt für Autobahn-Sperrung: Polizei rettet Greifvogel

Von Gans über Gourmetstreifen aus herzhaftem Hühner- und Gänsefleisch bis hin zu Truthahn und Katzenminze ist die Vielfalt für Samtpfoten groß.

Wer die Möglichkeit hatte, einen der ausverkauften Kalender zu ergattern, kann sein Haustier also ab Donnerstag (1. Dezember) täglich mit schmackhaften Leckereien überraschen, denn geteilte Freude ist ja bekanntlich doppelte Freude.

Titelfoto: Pets Deli

Mehr zum Thema Tiere: