Badespaß im Leipziger Zoo: Wasserratte Kiran nimmt endlich zu!

Leipzig - In den vergangenen Wochen stand neben der Corona-Krise häufig die Sorge um Leipzigs Elefantenbaby Kiran im Vordergrund. Zum Start in den Juli konnten sich Besucher des Leipziger Zoos jetzt aber über neue Lockerungen (TAG24 berichtete) und über die erfreuliche Entwicklung des kleinen Rüsselchens freuen.

Elefantenbaby Kiran wird noch zur kleinen Wasserratte.
Elefantenbaby Kiran wird noch zur kleinen Wasserratte.  © Zoo Leipzig

In der neuesten Folge von "Elefant, Tiger & Co." erzählt Zoo-Mitarbeiter Thomas Günther, offenbar sehr erleichtert, dass das fünf Monate alte Elefantenkind nach mehreren Wochen mit gleichbleibendem Gewicht nun endlich zunimmt.

In der vergangenen Woche habe Kiran stolze sieben Kilogramm zugelegt. "Das ist ein Kilo pro Woche und das ist eigentlich das, was wir uns auch erhofft haben", so der Tierpfleger, während auf der Außenanlage der Elefanten Baumstämme und -wurzeln zur Absicherung drapiert werden.

Während Mama Rani und Papa Voi Nam schon neugierig die neue "Einrichtung" der Außenanlage inspizieren, ziert sich Kiran noch.

"Der weiß noch nicht, ob das was Gutes oder Schlechtes ist", so Thomas Günther. Und weiter: "Elefanten sind aber eigentlich alle neugierig."

Trotz der guten Nachrichten sei Kiran noch immer zu leicht für sein Alter, bringe mit seinen fünf Monaten gerade das Gewicht eines drei Monate alten Elefanten auf die Waage. Der Tierpfleger und sein Team sind trotzdem zufrieden, da Kiran gerade ganz gut aufholt: "Das wächst sich raus, die Pelle füllt sich langsam."

Auch bei Facebook zeigt sich der Leipziger Zoo mit einem süßen und lustigen Video, das Kiran im Planschbecken tobend zeigt, froh über die Entwicklung der kleinen Wasserratte: "Lange hat er nichts von Wasser gehalten, doch nun entdeckt der kleine asiatische Elefant das nasse Element für sich."

Kiran und seine Familie erkunden das Außengehege.
Kiran und seine Familie erkunden das Außengehege.  © Elefant, Tiger & Co. (Facebook Screenshot)

Und weiter: "Mit nun knapp 180 kg nimmt er, wenn auch nur langsam, so doch kontinuierlich zu. Alle Daumen müssen gedrückt bleiben!"

Titelfoto: Zoo Leipzig

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0