Elch geht in Laden und findet nicht mehr von allein heraus

Kalmar (Schweden) - Ein Elch ist in Schweden in einen Laden für Malerbedarf hinein spaziert.

Ein Elch verirrte sich in einen Farben-Laden.
Ein Elch verirrte sich in einen Farben-Laden.  © Screenshot/Facebook/Andra Vågen Färgbutik

Videos zeigten, wie das große Tier am Mittwochvormittag plötzlich in einer Ecke des Geschäfts im südschwedischen Kalmar stand - wie es dorthin beziehungsweise überhaupt ins Ladeninnere gekommen war, ist unklar.

"Ein ganz normaler Mittwochmorgen im Laden, denken wir, bis wir von einem Elch im Laden besucht wurden", schrieben die Betreiber dazu auf Facebook.

Trauriges Ende der Episode: Der Elch musste von Jägern erschossen werden, weil man nach Polizeiangaben keine Möglichkeit fand, das Tier auf sichere Weise aus dem Geschäft herauszubekommen.

Videos des Elches im Farben-Laden

Verletzt wurde offenbar niemand durch den Elch und den daraus resultierenden Einsatz.

Titelfoto: Screenshot/Facebook/Andra Vågen Färgbutik

Mehr zum Thema Tiere: