Grausam: Kater Amor steckte eine Woche lang ein Pfeil im Kopf

Virginia (USA) - Wie kann man nur so etwas Grausames tun? Ein kleines Kätzchen wurde am Valentinstag mit einem Pfeil im Kopf gefunden! Tierärzte vermuten, dass die Miez mindestens eine Woche damit überlebte - seine Retter tauften ihn "Amor".

Mindestens eine Woche lang soll der Pfeil im Kopf des Katers gesteckt haben.
Mindestens eine Woche lang soll der Pfeil im Kopf des Katers gesteckt haben.  © Screenshot/Facebook/Animal Welfare League of Arlin

Es muss ein schrecklicher Anblick gewesen sein: Tierschützer fanden am Valentinstag den schwer verletzten Kater - mit einem Pfeil im Kopf.

Sie brachten das Tier ins Krankenhaus, wo der Kater Schmerzmittel bekam. Ein Tierarzt vermutete Schreckliches: Der Pfeil könnte seit mehr als einer Woche im Kopf des Kätzchens stecken!

Doch das Geld für eine Operation fehlte, das Krankenhaus bat das Tierheim "Animal Welfare League of Arlington" um Hilfe.

Tierfreunde wollen hilflosen Igel retten, doch ein fataler Fehler hätte ihn fast das Leben gekostet
Tiere Tierfreunde wollen hilflosen Igel retten, doch ein fataler Fehler hätte ihn fast das Leben gekostet

"Wie hätten wir nein sagen können?", schreiben die Mitarbeiter bei Facebook. Sie wollten dem Kater unbedingt das Leben retten. "Trotz der starken Schmerzen, die er gehabt haben muss, schnurrte er jedes Mal wenn jemand mit ihm sprach."

Dann geschah ein kleines Wunder: Während der OP stellten die Ärzte fest, dass der Pfeil weder wichtige Organe noch Arterien getroffen hatte. Und das, obwohl der Pfeil durch die rechte Kopfseite und das Schulterblatt ging.

Trotz einer starken Infektion überlebte der Kater. Seine Retter tauften ihn auf den Namen "Amor".

Um die Kosten der 6500 Dollar teuren OP zu decken, wurde eine Spendenaktion gestartet. Mittlerweile sind unglaubliche 65.000 Dollar zusammengekommen.

Wie gut der Kater sich von den Strapazen erholt, wird sich zeigen. Doch seine Retter sind zuversichtlich: "Dieser kleine Kerl ist ein Kämpfer."

Seine Retter gaben dem kleinen Kater den Namen "Amor".
Seine Retter gaben dem kleinen Kater den Namen "Amor".  © Screenshot/Facebook/Animal Welfare League of Arlin

Mehr zum Thema Tiere: