Piep-Show im Plattenbau-Hochhaus! Auf Erichs (78) Balkon geht's ab!

Halle (Saale) - Bereits im fünften Jahr in Folge kann sich ein Rentner auf seinem Balkon über geflügelte Haustiere freuen - und das, obwohl er im elften Stock wohnt!

Erich (78) freut sich jedes Jahr aufs Neue auf die Turmfalken.
Erich (78) freut sich jedes Jahr aufs Neue auf die Turmfalken.  © Bildmontage: Dreifilm

Erich Wesener ist 78 Jahre alt und lebt in einer Hochhaussiedlung in der elften Etage. Abgesehen von vereinzelten Besuchern verbringt er dort seine Zeit alleine - naja, zumindest meistens.

Denn momentan hat er tierische Mitbewohner auf seinem Balkon: eine Familie von Turmfalken. Im April nisteten sich erstmals die Eltern bei ihm im leeren Blumenkasten ein, wenig später folgten die Eier, aus denen fünf Küken schlüpften.

"Das Flauschige ist so süß. Und die Augen!", schwärmt Erich, dessen Balkon bereits seit fünf Jahren ein äußerst gemütliches Zuhause für die Falken bietet.

Bis die Jungtiere flügge sind, dauert es in der Regel vier Wochen - da herrscht also regelmäßig ein reges Treiben im Blumenkasten. Die Vögel vertrauen Erich inzwischen sogar so sehr, dass sie sich von ihm füttern lassen.

"Hähnchenfilet oder Mett. Das darf aber nicht gewürzt sein. Erst habe ich es auf einem Spieß angeboten. Später haben sie es auch aus der Hand gefressen. Das war toll. Ein richtiges Erlebnis." 

Im letzten Jahr sind tragischerweise alle Küken aufgrund der hohen Sommertemperaturen verstorben. Um dem vorzubeugen, hat Erich nun einen Sonnenschutz für seine Mitbewohner gebaut. Kein Wunder also, warum die Falken dem Rentner so zugetan sind. Inzwischen darf er sie sogar anfassen: "Sie kamen manchmal in die Küche und ein Mal sogar ins Schlafzimmer. Wenn sie dann Federn haben, kann ich sie unterm Kopf auch streicheln."

Hat Erich denn keine Angst, dass trotz aller Schutzmaßnahmen eines der Küken vom Balkon fallen wird? Die Furcht habe er natürlich, aber: "Ein Falkner meinte zu mir, dass ich mir da keine Sorgen machen müsste." Na dann, guten Flug!

Titelfoto: Bildmontage: Dreifilm

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0