Herzens-Hund Lorena sucht Herzens-Mensch

Stuttgart - Lorena lebt nun über zwei Jahre im Tierheim. Sie hat nur einen Wunsch: ein neues Zuhause bei lieben Menschen. Doch sie hat ein kleines Manko. Herzens-Hündin Lorena sucht einen Herzens-Menschen. 

Lorena hat einen ausgeprägten Jagdtrieb.
Lorena hat einen ausgeprägten Jagdtrieb.  © Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V.

Bereits seit September 2017 muss Lorena das Tierheim ihr Zuhause nennen. Dabei ist die kastrierte Hündin eine Herzige!  

Sie liebt Menschen und ist eine so treue Begleiterin, dass sie für ihre Herrchen durchs Feuer gehen würde. Das zeigte sie bereits mehrmals mit ihrer Gassigeherin im Tierheim, die große Stücke auf sie hält. 

Der neue Besitzer sollte eines vorab wissen. Lorena ist ein wunderbarer Hund, der sich in einer Wohnung vorbildlich verhält. Nur draußen erleben die Gassigeher einen ausgeprägten Jagdtrieb der Hündin. 

Lorena darf daher nicht ohne Leine Gassi gehen. Sie kommt damit gut klar, würdest Du auch damit klarkommen?

Daher ist es auch ganz wichtig, dass bei dem neuen Herrchen keine anderen Tiere, wie Katzen oder Kleintiere, im Haushalt wohnen. 

Auch in der Nachbarschaft sollten besser keine kleinen Hunde leben, denn das könnte aufgrund Lorenas Jagdtrieb problematisch werden. 

Das perfekte Zuhause für die 2014 geborene Boxer-Mix-Lady würde ländlich und ruhig liegen und einen eingezäunten Garten haben, wo die Hündin ausreichend Auslauf bekäme. 

Lorena ist mit ihren 25 Kilogramm eine stattliche Hündin, die gefordert werden will. Und das nicht nur körperlich, sondern auch geistig. 

Das ideale Herrchen sollte Lust auf Hundespiele haben, gerne Zeit draußen in der Natur verbringen und Lorena klare Grenzen setzen können. Dann steht einer wunderbaren Hund-Mensch-Freundschaft nichts mehr im Weg. 

Das Tierheim Stuttgart hat seit dem 2. Juni wieder für Interessenten geöffnet. Wollt Ihr Lorena kennenlernen, bittet das Tierheim, Euch vorab anzumelden und einen Termin zu vereinbaren. 

Titelfoto: Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V.

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0