Arme Hündin sieht aus wie lebende Leiche: Was dann passiert, geht ans Herz

Rajasthan (Indien) - Was für ein Anblick!

Diese arme Hündin war am Ende, als man sie fand.
Diese arme Hündin war am Ende, als man sie fand.  © YouTube/Screenshot/Animal Aid Unlimited

In einem heruntergekommenen Schuppen hatte sich die Straßenhündin Cotton zurückgezogen, um dort ihre letzten Stunden auf der Erde zu verbringen. Das arme Tier litt an heftiger Räude, hatte fast sein gesamtes Fell verloren. Auch war das Weibchen bis auf die Knochen abgemagert.

Zu ihrem Glück entdeckte jemand die Hündin, rief die Tierschützer von "Animal Aid Unlimited" zu Hilfe.

Das Team, das im indischen Bundesstaat Rajasthan sitzt, machte sich sofort auf den Weg zu dem Tier.

Herrchen lässt seine acht Hunde zum Spielen raus: Deren Reaktion ist saukomisch!
Hunde Herrchen lässt seine acht Hunde zum Spielen raus: Deren Reaktion ist saukomisch!

Vor Ort bot sich den Helfern ein wirklich trauriges Bild: Cotton - wie sie die Fellnase nannten - lag in einer Ecke zwischen Steinen und Sand.

Der arme Vierbeiner schien jeglichen Lebenswillen verloren zu haben. Dennoch gab die Hündin den Männern ein Zeichen der Hoffnung.

Cotton kämpft sich tapfer ins Leben zurück

Wunderschön: Cotton geht es heute wieder blendend.
Wunderschön: Cotton geht es heute wieder blendend.  © YouTube/Screenshot/Animal Aid Unlimited

Am Samstag schrieb das Team von Animal Aid Unlimited auf dem eigenen YouTube-Kanal: "Beim Klang unserer Stimmen fand sie die Kraft, mit dem Schwanz zu wedeln - und ihre schwarzen Knopfaugen sagten uns alles, was wir wissen mussten."

Weiter hieß es dort: "Sie brauchte Hilfe oder sie würde sterben. Wir brachten sie ins Krankenhaus und gaben ihr eine Infusion, um sie mit Flüssigkeit zu versorgen und zu nähren. Am Morgen ging es ihr schon etwas besser und wir begannen damit, ihre infizierten Wunden und die Räude zu behandeln."

Es zeigte sich schnell, dass Cotton bereit war, um ihr Leben zu kämpfen. Die Hündin ließ sämtliche Behandlungen freiwillig über sich ergehen und schlug kräftig zu, als man ihr Futter anbot.

Extrem aggressiver Hund fällt Polizisten an: Mehrere Schüsse fallen
Hunde Extrem aggressiver Hund fällt Polizisten an: Mehrere Schüsse fallen

Nachdem die Wunden des Weibchens verheilt waren, konnte es endlich eine richtige Dusche bekommen. Schritt für Schritt verwandelte sich Cotton in ein gesundes fröhliches Tier.

Heute ist die süße Hündin kaum noch wiederzuerkennen. Das Fell kommt nun auch zurück, wie es in dem zugehörigen YouTube-Video zu sehen ist.

Titelfoto: YouTube/Screenshot/Animal Aid Unlimited

Mehr zum Thema Hunde: