Baro jagte eine Katze und verletzte sie: Wer kann den Hund zähmen?

Stuttgart - Hund Baro landete nach einem schlimmen Vorfall im Tierheim. Wird er ein Zuhause mit liebevollen Menschen finden, die gut mit ihm arbeiten?

Baro wünscht sich ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen.
Baro wünscht sich ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen.  © Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V.

Doch von Anfang an: Baro hat bei seinen früheren Besitzern eine Nachbarskatze gejagt und dabei auch verletzt. Der Vorfall war so schlimm, dass die früheren Besitzer ihn nicht mehr bei sich haben wollten und ins Tierheim brachten.

Der American Staffordshire-Boxer-Mix ist aber eigentlich ein freundlicher Hund. Nur an der Erziehung hapert es noch etwas, doch daran lässt sich arbeiten.

Beim an der Leine gehen braucht das neue Frauchen oder Herrchen Standvermögen, denn Baro zieht kräftig.

Vom Wesen ist er ein wahres "Schätzchen", wie ihn das Tierheim beschreibt.

Der Geburtstag des Mischlingshundes liegt schon in naher Zukunft, nämlich am 24. April. Dann wird er fünf Jahre alt: Bekommt er zum Ehrentag das größte Geschenk und ein neues Heim?

Neues Herrchen oder Frauchen dringend gesucht

Das perfekte Zuhause ist bei hundeerfahrenen Menschen, denn Baro hat noch mächtig Energie und wird seine Grenzen austesten wollen.

Das neue Herrchen oder Frauchen sollte bereit sein, den Rüden geistig und körperlich auszulasten, damit Baro erst gar nicht auf "dumme Ideen", kommt, wie das Tierheim Stuttgart schreibt. Der Mischling ist männlich und bereits kastriert.

Auch wenn Baro einmal einen Fehler gemacht hat, ist er kein schlechter Hund und die Wesensprüfung zur Maulkorbbefreiung hat er schon bestanden - sodass dem Weg ins neue Heim eigentlich nichts mehr im Weg steht. Und wer kann diesem Hundeblick schon widerstehen?

Habt Ihr Lust, Baro kennenzulernen und Euch zu beschnuppern? Dann meldet Euch per Mail beim Stuttgarter Tierheim unter TschB-P@stuttgart-tierheim.de. Die Tierpfleger würden sich über ein paar Worte zu Euch freuen und warum Ihr die Richtigen für Baro seid.

Auch in Corona-Zeiten finden Tiervermittlungen statt.

Titelfoto: Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V.

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0