Bei diesem Hund bleibt jeder stehen: Der Grund ist total witzig

Hartlepool (England) - Wer dringend mal wieder lachen muss, ist hier goldrichtig! Denn Super Ted sorgt mit seinem kuriosen Look für beste Laune.

Anschnallen: Super Ted sieht wirklich witzig aus!
Anschnallen: Super Ted sieht wirklich witzig aus!  © Facebook/Screenshot/Nicola Wilcox

Der süße Hund hat nämlich einen stattlichen Bart, den selbst Zaubermeister Gandalf neidisch machen dürfte.

Doch wie kommt der kleine Vierbeiner, der mit seinem Frauchen Nicola Wilcox (50) im englischen Hartlepool lebt, an diese opulente Haarpracht?

Der Schlüssel zum Beauty-Geheimnis von Super Ted ist beim Beruf seiner Besitzerin zu finden. Nicola Wilcox arbeitet nämlich als Hundefriseurin. Und so konnte sie sich an ihrem eigenen Hund regelrecht "austoben".

Katze mit Kämpferherz: Dieser Kater überlebte wahren Horror
Hunde Katze mit Kämpferherz: Dieser Kater überlebte wahren Horror

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie die Britin im Gespräch mit TeamDogs bestätigt: "Er ist dafür sehr bekannt. Die Leute lieben ihn, sie schauen auf seinen Bart und sagen: 'Da ist der kleine Hund mit dem Bart.' Und sie alle bleiben stehen."

Dennoch muss die 50-Jährige gestehen: "Genaugenommen ist er der ungepflegteste Hund, aber auf der Straße kann niemand an ihm vorbeigehen, ohne einen Kommentar abzugeben."

Nicola Wilcox gibt Pflegetipps

Super Ted beeindruckt mit diesem ulkigen wie opulenten Vollbart.
Super Ted beeindruckt mit diesem ulkigen wie opulenten Vollbart.  © Facebook/Screenshot/Nicola Wilcox

Um Super Ted in Schuss zu halten, schneidet sein Frauchen ihm einmal im Monat den Bart. Dazu kommt tägliches Kämmen und Pflegen.

Die neun Jahre alte Superfellnase habe übrigens den perfekten Look zu ihrem Aussehen, so Wilcox. Denn Super Ted sei eine lustige, sture und ungezogene Persönlichkeit.

Dass ihr Hund einen guten Bartwuchs habe, sei ihr sehr schnell aufgefallen. "Sein Bart wächst sehr schnell, aber länger wird er nicht mehr. Er reibt beim Gehen fast auf dem Bürgersteig.", so die Engländerin.

Freundlicher Hund wartet schon so lange: Warum will niemand Ringo haben?
Hunde Freundlicher Hund wartet schon so lange: Warum will niemand Ringo haben?

Für alle Hundebesitzer, die nun darüber nachdenken, auch ihrem Vierbeiner einen Bart zu verpassen, hat Wilcox noch einen Rat. Man solle immer darauf achten, dass die Lippen des Hundes frei bleiben. Sonst könnten sich dort schnell Bakterien ansammeln.

Ansonsten kann man es auch einfach dabei belassen, sich über den ulkigen Look von Super Ted zu amüsieren.

Titelfoto: Facebook/Screenshot/Nicola Wilcox

Mehr zum Thema Hunde: