Dieser Hund hält Nickerchen in den witzigsten Positionen

Netz - Dieser Hund liebt es, zu schlafen – egal wann, egal wo und vor allem: egal wie!

Tagtäglich bringt Hund Howard seine Familie zum Lachen!
Tagtäglich bringt Hund Howard seine Familie zum Lachen!  © Instagram/Screenshot/howardthehotmess

Howard verbringt den Großteil seiner Zeit am liebsten damit, zu dösen. Und dabei gibt es nur wenige Dinge, die den Golden Retriever-Labrador-Mix an seinen geliebten Nickerchen hindern könnten.

Und dazu gehört sicher nicht seine erhebliche Körpergröße!

Der 45-Kilo-Hund misst im ausgestreckten Zustand ganze 1,50 Meter und sorgt somit im wachen, wie im schlafenden Zustand für eine Menge Chaos und gute Laune in seiner Familie!

Während er tagsüber feucht-fröhlich durch das Haus poltert und mit seinem Schwanz alles umhaut, was ihm in den Weg kommt, ist er während seiner regelmäßigen Nickerchen-Päuschen mindestens genauso unbeholfen!

Das ist Howards absolute Lieblings-Schlafposition: den Oberkörper auf einem Möbelstück, den Rest nach unten hängend.
Das ist Howards absolute Lieblings-Schlafposition: den Oberkörper auf einem Möbelstück, den Rest nach unten hängend.  © Instagram/Screenshot/howardthehotmess

"Er liebt es, ausgestreckt, mit den Beinen nach hinten, auf dem Bauch zu schlafen", schmunzelte Spencer in einem Gespräch mit dem amerikanischen Tiermagazin The Dodo und erinnert sich zurück, als der kleine Racker seine heutige Lieblingsposition entdeckte: seine vordere Körperhälfte auf Möbelstücken platziert, den Rest lässig nach unten hängend.

Damals war sich die Familie noch sicher, dass der Welpe schnell aus dieser seltsamen Angewohnheit herauswachsen würde, doch das passierte nie. Bis heute liegt Howard liebend gern mit dem Bauch auf der Couch, während seine Beinchen nach unten hängen.

Traurig ist darüber allerdings niemand – ganz im Gegenteil! "Es bringt mich täglich zum Lachen", so Spencer.

Mittlerweile hat er sogar seinen ganz eigenen Platz gefunden, den er regelmäßig für sich beansprucht: die Polsterbank des Sofas.

Was genau an seinen kuriosen Schlafpositionen so gemütlich sein soll, weiß keiner so genau, doch das spielt eigentlich auch keine Rolle:

Howards einzigartige Schlafrituale haben der Familie bereits unendlich viel Freude und Spaß bereitet – auch wenn die Polsterbank mittlerweile für jeden, der nicht Howard ist, tabu geworden ist.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/howardthehotmess

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0