Dieser Restaurant-Besitzer brät jedem Streuner eine kostenlose Mahlzeit

Lima (Peru) - Dieses Restaurant ist nicht nur für unglaublich leckere Mahlzeiten vom Grill bekannt - es machte sich vor allem dank seiner flauschigen Gäste einen Namen.

Vor fünf Jahren begann die schöne Tradition!
Vor fünf Jahren begann die schöne Tradition!  © Bildmontage: Facebook/Screenshot/Restaurante - ajilalo

Heute ist es ungefähr fünf Jahre her, dass Gerardo Ortiz erstmals unerwarteten Besuch in seinem Restaurant "Ajilalo" bekam: Ein einsamer Streuner saß mit großen, hungrigen Augen vor seinem Lokal.

Statt den Vierbeiner wegzuscheuchen und mit seinem Tag wie gewohnt fortzufahren, fasste sich Ortiz daraufhin ein Herz und begann mit einer wunderschönen Tradition, die bis heute anhält.

Er stellte sich hinter den Grill und bereitete der Fellnase ein ganz persönliches Gericht zu.

Der Hund war ganz außer sich vor Freude und kam am nächsten Tag sofort wieder - und am Tag darauf, und den Tag darauf und den Tag darauf...

Doch nicht nur er wurde mittlerweile zu einem waschechten Stammgast.

Dass Ortiz ein riesiges Herz und ganz viel leckeres Essen hat, sprach sich rasend schnell in der Gemeinde der Streuner herum.

Auf Facebook teilt Ortiz regelmäßig Bilder seiner tierischen Besucher

Alle Kunden sind begeistert - sowohl die Hunde als auch die Menschen!

Die Streuner sind mittlerweile Ortiz's Lieblingsgäste.
Die Streuner sind mittlerweile Ortiz's Lieblingsgäste.  © Bildmontage: Facebook/Screenshot/Restaurante - ajilalo

Und so kommen mittlerweile jeden Abend zahlreiche Hunde zum "Ajilalo" und hoffen darauf, ihre Bäuche gefüllt zu bekommen.

Und das ist natürlich ausschließlich immer der Fall. Schließlich sind die Vierbeine Ortiz' absolute Lieblingskunden geworden.

"Sie bezahlen vielleicht nicht mit Geld, aber dafür mit wedelnden Schwänzen" und ganz viel Dankbarkeit, erklärte der Restaurantbesitzer gegenüber dem amerikanischen Tiermagazin The Dodo.

Und die menschlichen Kunden des Lokals? Die sind auch ganz vernarrt in die kleinen Besucher und bringen immer wieder selbst etwas für die Rabauken mit.

Auch die Hunde genießen jede Sekunde, in der sie nicht nur mit Essen, sondern auch mit ganz viel Liebe überschüttet werden!

Titelfoto: Bildmontage: Facebook/Screenshot/Restaurante - ajilalo

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0