Flaggen auf Halbmast: Polizeihund stirbt im Dienst

Ontario (Kanada) - Die kanadische Peel Regional Police trauert um einen zuverlässigen Mitarbeiter. Polizeihund Dutch ist am Mittwoch, dem 1. September gestorben, während er seine Pflicht erfüllte.

Polizeihund Dutch (rechts) war der treue Begleiter von Constable Colin Manson.
Polizeihund Dutch (rechts) war der treue Begleiter von Constable Colin Manson.  © Peel Regional Police

Der fünf Jahre alte Hund starb eines natürlichen Todes, teilte die Polizeibehörde mit und veröffentlichte Fotos des pflichtgetreuen Tiers.

Der Vierbeiner trug laut der Peel Regional Police zu 67 Festnahmen bei. Besonders vermissen wird ihn sein Partner im Einsatz, Constable Colin Manson.

"Wir danken Dutch für seinen engagierten und loyalen Dienst für unsere Gemeinschaft und die Bereicherung des Lebens derer, die ihn kannten", heißt es in der offiziellen Mitteilung zum Tod des Polizeihundes.

Wie süß! Diese Vierbeiner sind richtige Netz-Berühmtheiten
Hunde Wie süß! Diese Vierbeiner sind richtige Netz-Berühmtheiten



Zu Ehren des verstorbenen Hundes werden sämtliche Flaggen auf Halbmast wehen.

Titelfoto: Peel Regional Police

Mehr zum Thema Hunde: