Frau installiert Kamera, um ihren ängstlichen Hund zu überwachen und traut ihren Augen nicht

Netz - Sie liebt Hunde und Katzen gleichermaßen: Eine Instagram-Userin sorgte sich um ihren an Angststörungen leidenden Hund Joule und installierte deshalb Kameras in ihrem Zuhause. Als die Frau später die Aufnahmen überprüfte, traute sie ihren Augen nicht. 

Einsam und zusammengekauert saß Joule auf seinem Platz.
Einsam und zusammengekauert saß Joule auf seinem Platz.  © Instagram/Screenshot/ginger_cat_and_vizslas

Das Video lud sie kurz darauf auf ihrem Instagram-Account "ginger_cat_and_vizslas" hoch, damit sich jeder selbst ein Bild machen konnte. Das rief den "Daily Star" auf den Plan, der die Tierfreundin kontaktierte, um mit ihr über den Clip zu sprechen. 

Am Sonntag berichtete das Blatt, dass die Frau nicht namentlich genannt werden wollte, ansonsten jedoch sehr auskunftsfreudig gewesen sei.

Und so erklärte die Hunde- und Katzenfreundin, dass Vierbeiner Joule immer Angst habe, sobald sie das Haus verlasse. 

Das Frauchen wollte daher herausfinden, wie lange diese Phase bei dem Tier anhalten würde.

Wie sich herausstellte, bekam Joule Hilfe von unerwarteter Seite, als sein Frauchen gegangen war. Hauskatze Kelvin sprang zu dem Hund aufs Sofa, um sich an ihn zu kuscheln und ihm offenbar die Angst zu nehmen. 

Der Rüde nahm diese Geste dankend an und schmuste mit dem Stubentiger.

Deren Besitzerin war begeistert, als sie diese liebevolle Szene sah. 

Katze Kelvin ist ein wahrer Hunde-Flüsterer

Kelvin ließ Joule nicht im Stich.
Kelvin ließ Joule nicht im Stich.  © Instagram/Screenshot/ginger_cat_and_vizslas

"Ich denke, Kelvin hilft Joule wirklich bei seiner Angst. Kelvin war immer freundlich zu den Hunden, aber ich habe das volle Ausmaß erst erkannt, als ich die Kameras bekam."

Der Clip wurde bereits am 31. März veröffentlicht, jedoch erst an diesem Sonntag richtig bekannt, nachdem der "Daily Star" darüber berichtet hatte. 

Auf dem Instagram-Kanal des stolzen Frauchens können die User sich noch zahlreiche weitere Videos von ihren Tieren anschauen. Joule und Kelvin haben in jedem Fall eines eindrucksvoll bewiesen: Die Feindschaft zwischen Hund und Katze gilt nicht in jedem Fall. 

Diese beiden sind nun eher ziemlich beste Freunde.

Titelfoto: Instagram/Screenshot/ginger_cat_and_vizslas

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0