Frau will Hund Planschbecken kaufen, doch dann lacht das ganze Internet über den Fehlkauf

Netz - Bei sommerlichen Hochtemperaturen wünschen sich viele Vierbeiner nichts sehnlicher als eine kühle Erfrischung. Hundebesitzerin Chelsea Sparks bestellte ihrem Tier einen Pool, doch als der ankam, war die Überraschung groß...

In einer Facebook-Gruppe für Hundehalter berichtete Chelsea Sparks von ihrem Fehlkauf.
In einer Facebook-Gruppe für Hundehalter berichtete Chelsea Sparks von ihrem Fehlkauf.  © Screenshot Facebook

Chelsea Sparks Neufundländer ist eine echte Wasserratte.

Für Darcy gibt es nichts Besseres, als sich bei hohen Temperaturen im örtlichen Parksee zu erfrischen.

Also dachte sich die Hundehalterin, sie besorgt ihrem Vierbeiner ihren eigenen Pool.

Dazu bat sie ihren Stiefvater darum, im Internet nach einem Pool für die Fellnase Ausschau zu halten.

Gesagt, getan: Der bestellte im Netz ein Planschbecken für den großen Hund.

Nach sechs Wochen Wartezeit klingelte der Postbote endlich an der Tür und brachte das lang ersehnte Geschenk für das Tier.

"Mein Stiefvater hat 17 Euro für dieses Teil hier bezahlt. Es kam den ganzen Weg aus China zu uns", berichtete die 28-Jährige auf Facebook.

Der Swimmingpool für Hund Darcy entpuppt sich als absoluter Fehlkauf

Hund Darcy scheint ebenfalls wenig angetan von dem Mini-Pool zu sein.
Hund Darcy scheint ebenfalls wenig angetan von dem Mini-Pool zu sein.  © Screenshot Facebook

Doch schon bei der Verpackung wurde Sparks stutzig. Die fiel nämlich wesentlich kleiner aus als erwartet.

"Wir haben uns schon gewundert, als es geliefert wurde. Wie konnten sie das so klein zusammenfalten?", so Sparks weiter.

Als sie den bestellten Artikel dann auspackt, folgt die Ernüchterung: Der Pool ist viel zu klein für den zwei Jahre alte Neufundländer. In Zukunft wird er maximal ein Dasein als neuer Trinknapf fristen.

In der Facebook-Gruppe sorgte der Beitrag für einige Lacher. "Ich muss laut lachen, das ist überragend", kommentiert ein Hundefan den Fehlkauf.

Einige Nutzer berichteten sogar von ähnlichen Erfahrungen: Auch sie hatten den Mini-Pool für ihren Hund gekauft und waren über die Lieferung entsetzt.

Hund Darcy hat letztendlich doch noch sein eigenes Planschbecken bekommen: "Darcy wird nicht lange enttäuscht sein müssen, denn ich habe bereits einen in Familiengröße bestellt. Per Expresslieferung wird er morgen da sein."

Und diesmal ging alles gut.

Titelfoto: Screenshot Facebook

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0