Geschwister-Hunde sehen sich mehrere Monate nicht, dann folgt die Überraschung

England - Wiedersehensfreude bei zwei Hunden. Wie Menschen umarmten sich jetzt zwei Vierbeiner beim Gassigehen - und das hat einen ganz bestimmten Grund.

Die beiden Hunde erkannten sich sofort wieder.
Die beiden Hunde erkannten sich sofort wieder.  © Screenshot/Twitter/libpincher

Monty und Rosie wurden letzten Juni gemeinsam in einem Wurf geboren. Insgesamt sechs Welpen gab es damals. 

Dann wurden die beiden Cockapoos adoptiert und von da an lebten die Vierbeiner in getrennten Haushalten. Und obwohl beide nicht weit weg voneinander wohnetn, verlor sich ihre Spur mit der Zeit.

Doch jetzt das überraschende Wiedersehen. Bei einem normalen Spaziergang begegneten sich die Hunde wieder und tatsächlich: Sie erkannten sich wieder.

"Es war so rührend, beide sprangen auf und umarmten sich", erzählt Susan Killip, Rosis Herrchen, "The Dodo".

"Es war fantastisch, sie haben sich nach 10 Monaten einfach wiedererkannt."

Nun wollen die Familien öfter zusammen Gassigehen, wenn die Corona-Beschränkungen aufgehoben werden.

Monty und Rosie werden sich darüber bestimmt freuen. 

Titelfoto: Screenshot/Twitter/libpincher

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0