Hund begegnet beim Gassigehen Welpenrudel: Über seine Reaktion lachen alle

Changzhou - Dieser Vierbeiner ist alles andere als furchtlos!

Schäferhund Happy versucht den Corgis zu entkommen...
Schäferhund Happy versucht den Corgis zu entkommen...  © douyin / happy17315

Schäferhunde sind eigentlich für ihren Mut und ihren Beschützerinstinkt bekannt - doch nicht so "Happy"!

Als seine Besitzerin mit der Fellnase spazieren ging, bekam es das Tier plötzlich mit der Angst zutun.

Grund dafür war eine Horde Corgi-Welpen, die dem drei Jahre alten Rüden offenbar einen ziemlichen Schrecken einjagten.

In dem Video, das sein Frauchen auf der Plattform Douyin teilte, läuft die Bande Corgis schnurstracks und bellend auf Happy zu. Die jungen Hunde sind offensichtlich in Spiellaune.

Doch das ausgewachsene Tier gerät in Panik und versucht schließlich vor den Welpen davon zu laufen.

Die wiederum bleiben hartnäckig und verfolgen Happy.

Im Gespräch mit Daily Mail sagte dessen Halterin, die selbst als Hundetrainerin arbeitet, dass der Rüde von Natur aus eher schüchtern ist: "Schon im Welpenalter habe ich ihm beigebracht, sich friedlich gegenüber anderen zu verhalten."

Schäferhund Happy versucht sich zu verstecken doch die Welpenbande lässt nicht locker

... doch er hat keine Chance.
... doch er hat keine Chance.  © douyin / happy17315

Das Hunderudel sei kurz zuvor aus einem Tierladen herausgestürmt.

Da der Fellnase die Situation scheinbar zu viel wurde, gab es für ihn nur noch die Flucht nach vorn. Immer wieder versuchte er sich zwischen den Beinen seiner Besitzerin zu verstecken, während die Ladenbesitzer reichlich Mühe hatten, die Welpen wieder einzufangen.

"Ich fand die Corgis wirklich süß und war froh, dass Happy sie nicht angegriffen hat und immer wieder versuchte, ihnen zu entkommen", fügte sie hinzu.

Kein Wunder, dass der Clip auf der Videoplattform für unzählige positive Kommentare sorgte.

"Was für ein herzensguter Hund. Er ist ausgewichen, um nicht auf die Welpen zu treten", schreibt ein Nutzer.

Auch ein anderer lobt das umsichtige Verhalten des Schäferhundes: "Er macht extra keine Geräusche, damit sie sich nicht erschrecken. Sie sind alle so bezaubernd."

Titelfoto: douyin / happy17315

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0