Hund bricht auf der Suche nach neuen Freunden allen das Herz

Ontario (Kanada) - Diese Geste wirkt so menschlich und verletzlich zugleich: Hündin Ruby bewegt derzeit Millionen Menschen auf der ganzen Welt. 

Ruby bricht den Menschen weltweit das Herz. 
Ruby bricht den Menschen weltweit das Herz.  © Imgur/Screenshot/WakeUp2Yourself

Alles begann mit einem TikTok-Video ihres Frauchens Alanah Lorraine, die in Ontario mit dem Vierbeiner lebt. Die Kanadierin filmte die Kontaktversuche von Ruby in einer Hunde-Tagesstätte.

Mehrfach sieht man in dem Video, wie die Hunde-Dame sanft Kontakt zu verschiedenen Vierbeinern aufnimmt, indem sie mit ihrer Vorderpfote nach ihnen tätschelt. 

"Ruby versucht immer, Freunde zu finden!", schrieb Alanah Lorraine zu ihrem Video, das sehr schnell viral ging, wie der "Daily Star" aktuell berichtet. 

Ende März nahm alles seinen Lauf und die Aufnahmen wurden schließlich auf Plattformen wie Imgur und Twitter weiterverbreitet, wo der herzerwärmende Clip ein Millionenpublikum fand.

"Mein Herz wurde nur zehnmal größer, als ich sah, wie Ruby Freunde fand. Was für ein erstaunlicher Hund Ruby ist", schrieb ein begeisterter User. 

Immer wieder versucht Ruby Kontakt zu anderen Hunden aufzunehmen. 
Immer wieder versucht Ruby Kontakt zu anderen Hunden aufzunehmen.  © Imgur/Screenshot/WakeUp2Yourself

So wie ihm, erging es hunderttausenden Leuten, die dem Video einen Like gaben. 

Ruby traf mit ihrer sanften Art wirklich voll ins Schwarze. Da das Video noch ganz neu ist, werden wohl noch weitere Millionen Zuschauer dazukommen!

Titelfoto: Imgur/Screenshot/WakeUp2Yourself

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0