Süß! Die Sammlung dieses Hundes bringt die Menschen zum Staunen

Bristol - Sachen sammeln kann ein schönes Hobby sein. Und das nicht nur für Menschen! Ein Vierbeiner namens Bruce beweist mit seiner Kollektion, dass auch er eine große Sammel-Leidenschaft hat. Das Objekt seiner Begierde sorgt im sozialen Netz für viele Lacher.

Schaut her, ich präsentiere Euch meine Sammlung! Dieses Bild machte Bruce berühmt.
Schaut her, ich präsentiere Euch meine Sammlung! Dieses Bild machte Bruce berühmt.  © Facebook/leonardo.icenhour

Holz, Holz und Holz, soweit das Auge blickt. Stolz schaut Bruce mit seiner Sammlung von mehr als 50 (!) Stöckchen in die Kamera. 

Der liebenswerte Golden Retriever gibt sich nicht wie die meisten seiner Artgenossen mit nur einem oder zwei Stöcken zufrieden. Nein, Bruce bringt die Stöckchen-Leidenschaft auf ein völlig neues Niveau, wie sein Besitzer Leo Icenhour auf seinem Facebook-Profil postete.

"Bruce ist sehr stolz auf seine Stock-Sammlung", lauten seine Worte zu seinem Haustier, das fröhlich hechelnd in die Kamera grinst. "Keine Sorge! Wir spielen mit einem Gummi-Stab.  Die (abgebildeten Stöcke) sind nur für die Sammlung."

Putzig! Denn die Kollektion von Bruce lässt wohl jedes Hundeherz höher schlagen. Ob lang, kurz, gerade, gebogen, dick oder dünn - Bruce hat sie alle. 

Die Webseite BoredPanda berichtete über den niedlichen Vierbeiner. Dessen Sammel-Leidenschaft begann, als er seinen Lieblingsstock nach einem Schneesturm nicht mehr unter der weißen Schicht finden konnte. Er wühlte verzweifelt herum. Doch seine liebste Spielware tauchte erst wieder auf, als der Schnee taute. Vermutlich sorgte diese schreckliche Erfahrung dafür, dass er seitdem die Stöcke bei sich hortet. 

Leider darf der treue Vierbeiner nach einem Unfall von vor zwei Jahren nicht mehr mit den Stöcken spielen, so der Besitzer Leo. Aber er darf seine Sammlung genießen. Das Apportieren sei zudem mit einem Gummispielzeug möglich.

Dieses süße Bild von Bruce sorgt im Netz für Begeisterung

Auch auf Instagram sind Bruce und sein Herrchen Leo Icenhour bekannt

Der Golden Retriever soll immer noch versuchen, neue Stöcke ins Haus zu schmuggeln. Das ist allerdings verboten, denn diese dürfen nur an der Haustür aufbewahrt werden. Der Vierbeiner ist sichtlich stolz auf seine Sammlung, die er mit seinen vier Hundejahren (53 Menschenjahre, nach aktuellster Rechnung) bereits zusammengetragen hat.

Kein Wunder also, dass seine Begeisterung schnell viral ging. Zuerst auf Reddit und danach weltweit erlangte seine Story große Aufmerksamkeit.

Das Netz liebt den Vierbeiner. "Ideal, um den Feuerholz-Vorrat aktuell zu halten" oder "Sicher, dass er nicht zum Teil Biber ist?" lesen sich die Kommentare. In einem sind sich die User jedoch einig: Bruce ist einfach unglaublich liebenswert.

Titelfoto: Facebook/Instagram/Bildmontage/leoicenhour

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0