Hund handelt wahnsinnig clever, als sein Frauchen beim Gassi gehen in Ohnmacht fällt

Ottawa (Kanada) - Wie clever Tiere in Notsituationen reagieren können, bewies kürzlich ein kanadischer Hund namens Clover.

Hündchen Clover zeigte mehr Menschlichkeit als so mancher Mensch, als es seinem Frauchen schlecht ging. (Symbolbild)
Hündchen Clover zeigte mehr Menschlichkeit als so mancher Mensch, als es seinem Frauchen schlecht ging. (Symbolbild)  © IMAGO / agefotostock

Haley Moore kann sich nur noch daran erinnern, wie sie plötzlich in einem Krankenwagen aufwachte und extrem verwirrt war.

Was war zuvor geschehen? Die junge Kanadierin fühlte sich eigentlich stets kerngesund, litt nie unter gesundheitlichen Problemen.

Doch an jenem verhängnisvollen Tag im Winter in Ottawa (das genaue Datum ist unbekannt) ging Haley gerade mit ihrem Hund Clover spazieren, als sie plötzlich taumelte und zu Boden fiel.

Der anderthalb Jahre alte Clover kapierte sofort, dass etwas nicht stimmte, sprang aufgeregt hin und her und stellte sich schließlich mitten auf die Straße, um ein vorbeifahrendes Auto anzuhalten.

In dem Wagen saß Dryden Oatway, der gerade auf dem Weg zur Arbeit war. Vom Hund angehalten, sah er Haley am Straßenrand liegen und rief einen Rettungswagen.

Durch die Aufnahmen der Überwachungskamera eines nahe gelegenen Hauses konnte das Ereignis später rekonstruiert werden. Ein entsprechendes Video von CTV News wurde auf YouTube zum viralen Hit.

Frauchen fällt beim Gassi gehen plötzlich in Ohnmacht: Ihr Hund rettet ihr das Leben

Später stellte sich heraus, dass Haley an einem heftigen Krampfanfall litt und deshalb plötzlich ohnmächtig wurde. Zum Glück konnte sich die junge Frau im Krankenhaus schnell wieder erholen.

Bleibt zu hoffen, dass das clevere Hündchen Clover nun zum Dank für seine Rettungsaktion auch ganz viele Leckerlis und all die Liebe von seinem Frauchen bekommt, die er sich verdient hat.

Titelfoto: IMAGO / agefotostock

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0