7 besondere Tiere: Diese Hunde, Katzen und Vögel wollen adoptiert werden

München - Das Münchner Tierheim beherbergt Tausende Tiere, von Hunden, über Katzen und zahlreiche Kleintiere. Manche können schnell ein neues Zuhause finden, andere warten jahrelang auf liebevolle Besitzer. Die hier vorgestellten Tiere haben alle eine besondere Geschichte, aber haben es deshalb nicht weniger verdient, geliebt und umsorgt zu werden.

Durch die Corona-Krise hat sich der Vermittlungs-Ablauf im Heim verändert. Ohne Termin dürfen Besucher nicht mehr auf das Gelände. Die Vermittlungen finden deshalb nach per Absprache am Telefon statt. Für Beratung, Anfragen und Terminvergabe sind nun feste Telefonzeiten vorgesehen: Die Tierhäuser sind dazu täglich von 13 bis 16 Uhr erreichbar.

Weitere Informationen findest Du auch auf der Homepage: www.tierschutzverein-muenchen.de.

Herdenschutzhund Pascha

Pascha ist ein im Mai 2017 geborener Herdenschutzhund-Mischling und ist nicht kastriert. Er kam wegen Überforderung des Besitzers ins Tierheim.

Pascha ist ein verschmuster und verspielter Rüde. Bei seinen Bezugspersonen zeigt er sich zutraulich und menschenbezogen. Bei fremden Personen und in für ihn unbekannten Situationen reagiert er anfangs misstrauisch, taut dann aber schnell auf. Mit Hündinnen ist der imposante Rüde gut verträglich, bei Rüden entscheidet er nach Sympathie. 

Neubesetzen sollten in der Erziehung konsequent sein und Erfahrung mitbringen.

Der sportlichen und arbeitswillige Pascha soll idealerweise nur in eine ländliche Gegend mit Haus und Garten vermittelt werden. Kinder und auch Katzen sollten in seinem neuen Zuhause nicht leben.

Pascha zeigt massive Leinenaggression, selbst auf eine weite Distanz, gegen andere Hunde. Hier ist er schwer zu kontrollieren. In Stresssituationen verliert er schnell die Nerven und ist dann kaum noch ansprechbar. Hier muss der Neubesitzer eine solide Vertrauensbasis aufbauen, um auf Pascha einwirken zu können. Im Training mit der Hundetrainerin macht Pascha aber bereits gute Fortschritte.

Wenn Du Dich für Pascha interessierst und ihn kennenlernen möchtest, melde Dich im Hundehaus 4 unter Tel.: 08992100026.

Pascha.
Pascha.  © Tierheim München

Katze Picoz

Picoz ist ein im Jahr 2013 geborener, kastrierter Kater und wurde auf Grund einer Allergie im Tierheim  abgegeben.

Nun sucht der schüchterne Kater ein neues ruhiges Zuhause in einer geräumigen Wohnung mit vernetztem Balkon. Leider ist Picoz immer noch sehr unsicher und ängstlich, er scheint einige schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben. 

Picoz ist keine Anfängerkatze. Aus seiner Unsicherheit heraus reagiert er oft sehr ungehalten, daher wird er nur zu erfahrenen Besitzern mit viel Einfühlungsvermögen vermittelt.

(Kleine) Kinder und weitere Katzen sollten sich nicht in seinem neuen Zuhause befinden. Nach Eingewöhnung zeigt sich der verspielte Kater verschmust und menschenbezogen.

Alles Weitere erfährst Du im Katzenhaus EG. Bitte melde Dich vorher zur Terminabsprache unter Tel.: 089921000825.

Katze Picoz.
Katze Picoz.  © Tierheim München

Grünzügelpapageien Bixn und Matz

Die Grünzügelpapageien Bixn und Matz kamen im Juni 2020 ins Tierheim. Wie alt sie sind, ist leider nicht bekannt.

Wer ein Papageiennarr ist und ein bisschen Geduld mitbringt, wird mit den beiden absolute Freude haben. Grünzügelpapageien sind dafür bekannt, quirlig und verspielt zu sein, solange sie dem Menschen gegenüber vertrauen. Besagtes Vertrauen fehlt bei den Mädels teilweise noch, aber daran kann gut gearbeitet werden.

Bixn kam schon mit ihrer Kopfschiefhaltung ins Heim und wurde sofort tierärztlich untersucht. Es konnte leider nicht festgestellt werden, woher diese kommt. Der "5-fach Test" (auf einschlägige Vogelkrankheiten) ist bei beiden komplett negativ ausgefallen.

Jetzt sitzen die Kleinen im Tierheim und warten auf ihr neues Zuhause. Sie würden sich sehr über ein eigenes Zimmer oder eine geräumige Voliere freuen. Auch gegen eine Außenvoliere hätten sie mit Sicherheit keine Einwände. 

Wenn Du Interesse oder noch weitere Fragen hast, kannst Du Dich gerne telefonisch unter Tel.: 08992100052 melden. Oder schreib eine E-Mail an: kleintierhaus@tierheim-muenchen.de

Grünzügelpapageien im Tierheim.
Grünzügelpapageien im Tierheim.  © Tierheim München

Mischling Charlie

Der kastrierte Mischlingsrüde Charlie wurde im Mai 2017 geboren. Er wurde im Tierheim abgegeben, weil seine ehemaligen Besitzer mit ihm überfordert waren.

Charlie zeigt sich gegenüber seinen Bezugspersonen verschmust und verspielt. Er ist sehr intelligent und versucht, gezielt zu manipulieren. Das sportliche Kerlchen klettert auch über Zäune und braucht unbedingt adäquate Auslastung und Beschäftigung. Auch für Hundesport wäre er geeignet. Charlie fühlt sich aktuell in geschlossenen Räumen nicht besonders wohl, Männer und fremde Menschen mag er nicht so gerne.

Seine neuen Halter sollten ihn konsequent führen können und unbedingt Erfahrung mitbringen. Allein zu bleiben, muss noch mit ihm geübt werden. Sein neues Zuhause, ohne kleine Kinder, sollte in ruhiger Gegend gelegen sein. 

Ihm bekannten Artgenossen gegenüber ist der Rüde verträglich. Aufgrund seiner Unsicherheit reagiert Charlie gegenüber fremden Hunden meist defensiv-aggressiv. Er entwickelt sich aber sehr positiv im Training mit der Tierheim-Hundetrainerin.

Wenn Du Charlie eine Chance geben willst, dann melde Dich im Hundehaus 1 unter Tel.: 08992100026.

Mischling Charlie.
Mischling Charlie.  © Tierheim München

Siam-Mix Rocky und Siam-Maine-Coon Muffin

Siam-Mischlingskater Kater Rocky (schwarz-weiß) und Siam-Maine Coon Kätzin Muffin (schwarz) wurden im Mai 2019 geboren. 

Sie wurden von ihren ehemaligen Besitzern wegen eines Umzug im Tierheim abgegeben.

Das zutrauliche und menschenbezogene Pärchen sucht gemeinsam ein neues Zuhause bei einer Familie, gerne mit Kindern ab circa fünf Jahren, wo sie auch Freigang in verkehrsarmer Gegend genießen können. 

Rocky und Muffin sind temperamentvoll und verspielt, gerne genießen die Zwei aber auch ausgiebige Streicheleinheiten. Mit Artgenossen sind sie verträglich, Hunde kennt das Duo auch. 

Alles Weitere zu den Katzen erfährst Du im Katzenhaus OG, unter Tel.: 08992100036.

Siam-Mischlingskater Kater Rocky und Siam-Maine Coon Katze Muffin.
Siam-Mischlingskater Kater Rocky und Siam-Maine Coon Katze Muffin.  © Tierheim München

Die Vermittlung findet im Tierheim aktuell per Absprache am Telefon statt.

Für Beratung, Anfragen und Terminvergabe gibt es feste Telefonzeiten: Die Tierhäuser sind dazu täglich von 13 bis 16 Uhr erreichbar.

Titelfoto: Tierheim München

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0