Hund möchte Besitzerin an etwas Wichtiges erinnern: Was trägt er nur im Maul?

Point Pleasant Beach (USA) - Dieser Hund aus dem US-Bundesstaat New Jersey ist offenbar sehr um das Wohlergehen seiner geliebten Besitzerin besorgt.

Wie süß! Der Hund Spencer bringt seinem Frauchen ihren bunten Mundschutz.
Wie süß! Der Hund Spencer bringt seinem Frauchen ihren bunten Mundschutz.  © Twitter/Bildmontage/dog_rates

Maske nicht vergessen! Wie oft hört man diesen Satz wohl in diesen Tagen von seiner Familie, Freunden oder dem Partner. Klar, das Last-Minute-Zurücklaufen, um die Mund-Nasen-Bedeckung zu holen, kann manchmal ganz schön nervig sein. Es ist allerdings auch sehr wichtig für die Gesundheit.

Wie gut, dass aber auch die eigenen Vierbeiner da sind, um mitzudenken! Zumindest machte dies der Hund Spencer, der mit seiner Besitzerin an der Ostküste der USA lebt, auf Twitter nun vor. 

Denn in einem Post sieht man den niedlichen Hund mitsamt bunter Maske im Mund durch eine offene Tür laufen. Treuherzig blickt er in die Kamera und scheint in aller Ruhe und mit Gelassenheit zu sagen: "Hier, du musst dich doch ausreichend schützen!"

Ziemlich süß, befanden zumindest zahlreiche Twitter-User. Das Bild wurde in der Gruppe "We Rate Dogs" gepostet, die sich darauf versteht, lustige Texte neben einer Bewertung des Vierbeiners zu formulieren. "Wir wären nicht sicher, was der Hund macht, wenn seinem Besitzer etwas zustoßen würde!", so das Team. Über 200.000 Menschen likten das Bild.

Eine Userin sagte daraufhin, dass sie sogar ihr Leben für dieses süße Haustier riskieren würde. Das Team reagierte sofort. "Nein, das will er definitiv nicht!", äußerten sie sich zu der Ansicht der Dame.

Hund Spencer trägt seiner Besitzerin den Mund-Nasen-Schutz hinterher

Twitter-User zeigen sich von dem Hund Spencer begeistert

Da geriet es fast zur Nebensache, dass man mit all dem Tierspeichel die Maske sicherlich nicht mehr aufsetzen möchte. Den Usern im Internet gefiel der Schnappschuss jedenfalls sehr. "Was für ein toller Hund!", lobte ein Mann den Vierbeiner.

Ein anderer bat um mehr Bilder des niedlichen Tieres. Gesagt, getan: Schnell wurde für Nachschub gesorgt. Dieser verzückte das Netz umso mehr. Die wichtige Botschaft wurde erfolgreich vermittelt. Maske tragen nicht vergessen!

Titelfoto: Twitter/Bildmontage/dog_rates

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0