Hund Simon hat Herzwürmer, doch das ist nicht sein einziges Problem

Stuttgart - Manche Hunde haben es eicht. Sie werden als Welpen liebevoll in eine Familie aufgenommen, machen Spaziergänge, dürfen mit in den Urlaub und bleiben dort bis an ihr Lebensende. Doch leider haben nicht alle Vierbeiner so ein Traumleben.

Hund Simon wünscht sich ein neues Zuhause bei liebevollen Menschen.
Hund Simon wünscht sich ein neues Zuhause bei liebevollen Menschen.  © Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V.

Simon gehört auch eher zu der Sorte, die es nicht nur leicht hatte.

Der 2011 geborene Mischling landete nämlich im Stuttgarter Tierheim und ist nun auf der Suche nach einem neuen Heim.

Simon ist schon ein ganz schöner Hunde-Opa und ihn plagt auch schon das ein oder andere Zipperlein. Der Hund leidet an Arthrose und muss daher Schmerzmittel einnehmen. Doch wenn er diese bekommt, geht es ihm besser.

Was Flughafen-Mitarbeiter in diesem Rucksack finden, macht sprachlos!
Hunde Was Flughafen-Mitarbeiter in diesem Rucksack finden, macht sprachlos!

Außerdem plagen den Mischling noch Herzwürmer. Die Behandlung dauert aktuell noch an und wird vom Tierheim fortgeführt.

Der helle Hund versteht sich mit Menschen sehr gut. Nur wenn ihm etwas wehtut oder er etwas nicht möchte, dann wird er laut seinen Tierpflegern etwas "grumpy". Doch mit ein paar liebevollen Streicheleinheiten lässt sich das sicher schnell wieder hinbiegen.

Eigentlich versteht sich Simon auch sehr gut mit anderen Hunden. Doch durch seine Arthrose hat er einen sehr steifen Gang und dies verstehen andere Hunde manchmal als Provokation.

Simons Traum wäre ein eigener Garten

Im neuen Heim sollten sich wegen seiner Arthrose keine Treppen befinden. Außerdem sollten auch keine kleinen Kinder im neuen Haushalt wohnen, denn das wäre für den Hunde-Opi etwas viel. Simon ist übrigens kastriert.

Der Rüde liebt es, draußen zu sein, zu schnüffeln und sich im Gras auszuruhen. Die Krönung für ein neues Heim wäre ein Garten, in dem er sich aufhalten kann.

Wenn Ihr Simon bei einem Spaziergang durch den Wald kennenlernen wollt, meldet Euch beim Stuttgarter Tierheim per E-Mail und berichtet den Pflegern, warum Simon bei Euch gut aufgehoben wäre.

Titelfoto: Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V.

Mehr zum Thema Hunde: