Hund völlig abgemagert auf Parkplatz ausgesetzt: Familie wird für ihn zum Glücksfall

Louisville (USA) - Eine eigentlich traurige Geschichte eines Hundes hat eine rührende Wendung genommen: Der Vierbeiner namens Ethan wurde zu Jahresbeginn in einem jämmerlichen Zustand auf einem Parkplatz ausgesetzt und dort von den Hendersons - einer US-amerikanischen Familie - entdeckt. Mittlerweile geht es dem süßen Hund bereits wieder deutlich besser. Nun wird er sogar adoptiert!

Ethan kam in bedauernswertem Zustand zu einer Tierschutz-Organisation.
Ethan kam in bedauernswertem Zustand zu einer Tierschutz-Organisation.  © Kentucky Humane Society

Das arme Tier war schwer vernachlässigt worden und wog nur noch 32 Pfund (etwa 15 Kilogramm).

Inzwischen bringt der Rüde wieder stolze 80 Pfund und damit deutlich über 30 Kilo auf die Waage, nachdem sich die Kentucky Humane Society (KHS) um das Wohl des Vierbeiners gekümmert hat.

Erfreut berichtet die Tier-Organisation auf ihrer Facebook-Seite über die Fortschritte des besten Freundes des Menschen und hat gleich noch eine weitere wunderbare Nachricht in petto.

Ethan wird von seiner Pflegefamilie adoptiert, was die Internet-Community mit vielen Herzen und zahlreichen Glückwünschen beantwortet.

"Ethan überrascht uns jeden Tag aufs Neue. Er bewegt sich nur mit einem Lächeln und einem Schwanzwedeln fort, wann immer ihm jemand begegnet", fügen die Tierretter ihrem Posting hinzu.

Schon jetzt ist der Hund "ein großer Teil der Familie", die am 29. Januar dieses Jahres das Schicksal mit dem Hund zusammengeführt hatte. Wie People berichtet, hatten sie das Tier auf einem weißen Handtuch liegen gesehen und es zur tierärztlichen Abteilung der KHS gebracht.

Kentucky Humane Society päppelte Hund Ethan auf

Via Facebook verfolgten die Familienmitglieder, wie Ethan schrittweise aufgepäppelt wurde. Besonders der 11-jährige Sohn Tatum war entsetzt, wie schlecht es zwischendurch um die Gesundheit des Vierbeiners bestellt war.

Zur feierlichen Wiedervereinigung aller Familienmitglieder mit dem Hund kam der Junge in einem T-Shirt mit der Aufschrift "Team Ethan" und einer mit dem Pfotenabdruck Ethans signierten Karte.

Titelfoto: Kentucky Humane Society

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0