Hundebesitzer aufgepasst! Polizei warnt vor verdächtigen Fleischstücken

Mönchengladbach - Die Polizei hat eine Warnung für alle Hundebesitzer in Mönchengladbach herausgegeben!

Hundebesitzer in Mönchengladbach-Windberg sollten wegen mutmaßlicher Giftköder-Gefahr derzeit gut auf ihre Vierbeiner aufpassen! (Symbolbild)
Hundebesitzer in Mönchengladbach-Windberg sollten wegen mutmaßlicher Giftköder-Gefahr derzeit gut auf ihre Vierbeiner aufpassen! (Symbolbild)  © 123RF/iakovenko

Hundebesitzer in Mönchengladbach-Windberg sollten ihre Tiere aktuell besser nicht aus den Augen lassen!

Ein Sprecher der Polizei berichtete, dass aufmerksame Zeugen entlang des Grünstreifens auf der Lochnerallee die verdächtig aussehenden Fleischstücke entdeckt hatten.

Umgehend meldeten die Passanten den Fund den Beamten.

Hund attackiert und verletzt Vierbeiner von Frau: Polizei sucht nach Besitzer
Hunde Hund attackiert und verletzt Vierbeiner von Frau: Polizei sucht nach Besitzer

Die Stücke waren dort offenbar gezielt ausgelegt worden - und das nicht zum ersten Mal! Bereits im Juli hatten Zeugen rohe Fleischstücke in diesem Bereich gefunden.

"Die Stadt Mönchengladbach warnt bereits mit Aufklebern vor möglichen Giftködern", erklärte der Sprecher.

Titelfoto: 123RF/iakovenko

Mehr zum Thema Hunde: