Unfall beim Füttern: Schäferhund beißt 15-Jährigen ins Gesicht

Nordhausen - Ein 15-Jähriger ist in Nordhausen von einem Schäferhund ins Gesicht gebissen und schwer verletzt worden.

Der Schäferhund schnappte plötzlich zu und fügte dem Teenager schwere Wunden im Gesicht zu. (Symbolfoto)
Der Schäferhund schnappte plötzlich zu und fügte dem Teenager schwere Wunden im Gesicht zu. (Symbolfoto)  © 123RF/alexis84

Der Junge hatte am Donnerstagabend mit Freunden und Bekannten Männertag gefeiert, wie die Polizei mitteilte. Einer der Bekannten hatte den Schäferhund dabei.

Als der 15-Jährige diesen füttern wollte, biss das Tier aus noch ungeklärter Ursache zu.

Der Junge wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Titelfoto: 123RF/alexis84

Mehr zum Thema Hunde: