Kind (3) von Hund gebissen und schwer verletzt: Tier seit zwei Jahren nicht geimpft!

Mława - In einer Wohnung in Polen hat ein aggressiver Hund ein kleines Kind (3) angegriffen und schwer verletzt.

Hundebesitzer sind für ihre Tiere verantwortlich. Dazu zählt auch das regelmäßige Impfen.
Hundebesitzer sind für ihre Tiere verantwortlich. Dazu zählt auch das regelmäßige Impfen.  © 123rf.com/arrowsmith2

Wie die Polizei in Mława mitteilte, dauern die Ermittlungen in Bezug auf einen Hund, der eine Dreijährige gebissen hat, weiterhin an.

Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Freitagmorgen. Den vorläufigen Ergebnissen zufolge lebt das Mädchen gemeinsam mit seiner Oma und seinem Vater in einer Wohnung.

Als die Kleine ein Zimmer betrat, in dem sich zu der Zeit auch der Mischling aufhielt, stützte sich der Hund auf das Kind und biss es heftig. Das Mädchen erlitt schwere Verletzungen unter anderem im Gesicht und an der Hand.

Fahrstuhl-Drama: Frau kämpft um das Leben ihres Hundes, der sich mit Leine verklemmt hat
Hunde Fahrstuhl-Drama: Frau kämpft um das Leben ihres Hundes, der sich mit Leine verklemmt hat

Der Vater alarmierte sofort den Rettungsdienst, seine Tochter wurde umgehend in die Kinderchirurgie des Krankenhauses Ciechanów gebracht.

Nach Angaben der Polizei wurde das Tier seit Dezember 2018 nicht mehr geimpft. Die Beamten benachrichtigten den Veterinärinspektor von Poviat, der über das weitere Schicksal des Vierbeiners entscheiden wird.

Dem Hundebesitzer drohen mindestens drei Jahre Haft

Hundebesitzer sind für das Verhalten ihres Tieres verantwortlich. In der Verantwortung der Halter liegen aber auch die artgerechte Haltung, der Schutz und die Pflege ihrer Lieblinge. Außerdem das Einhalten von Impfterminen, damit das Tier keine Bedrohung darstellt.

Dem Besitzer beziehungsweise der Besitzerin des Mischlings droht nun eine Freiheitsstrafe zwischen drei und fünf Jahren, weil das dreijährige Mädchen der unmittelbaren Gefahr des Todes oder anderen schweren Gesundheitsschäden aussetzt war.

Titelfoto: 123rf.com/arrowsmith2

Mehr zum Thema Hunde: