Macy ist eine wunderschöne Hündin, doch ihr hartes Schicksal hat sie geprägt

Stuttgart - Macy hatte einen harten Start ins Leben. Zusammen mit ihrer Schwester ist die Hündin im größten Tierheim der Welt, dem Smeura in Rumänien gelandet. Nun sucht sie ein verständnisvolles Herrchen.

Wer mag sich um diese Panikhündin kümmern? Erfahrende Tierliebhaber gesucht.
Wer mag sich um diese Panikhündin kümmern? Erfahrende Tierliebhaber gesucht.  © Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V.

Wie die zwei Hundedamen davor gelebt haben, wissen die Tierliebhaber aus dem Stuttgarter Tierheim nicht. Sie wissen nur, dass sie als Welpen nicht an ein Halsband oder die Leine gewöhnt wurden, was ihnen heute große Angst bereitet.

Sofort, wenn ihnen ein Halsband oder eine Leine angelegt wird, versuchen sie diese voller Panik durchzubeißen.

Doch die Tierheim-Mitarbeiter kennen sich mit solchen Fällen aus und werden die Geschwister an die Leine gewöhnen.

Macy reagiert sofort panisch, wenn sie von Menschen angeleint wird. Das könnte davon kommen, dass sie keine guten Erfahrungen mit den Menschen gemacht hat. Daher ist es nun besonders wichtig, dass sie positive Erfahrungen mit Menschen macht, um wieder Vertrauen zu gewinnen.

Der Grundstein für eine vertrauensvolle Basis wurde im Tierheim bereits gelegt.

Wer kennt sich mit Panikhunden aus?

Die 2018 geborene Macy lässt sich von ihrer Bezugsperson schon anfassen und bürsten. Nun sucht sie ein Herrchen, dass im besten Fall bereits Erfahrung mit einem Panikhund hat und weiß, wie er liebevoll das Vertrauen von Macy bekommt.

Die schöne Hundedame ist noch etwas scheu, doch mit der Zeit wird sich das sicher legen, wenn sie merkt, dass der Mensch gut zu ihr ist.

Um Macy mehr Vertrauen in ihrem neuen Zuhause zu geben, sollte dort bereits ein ruhiger, souveräner Hund leben, von dem sie lernen kann. Er würde ihr auch Sicherheit in stressigen Situationen geben. Ein ausbruchssicherer Garten würde Macy sicher auch gefallen.

Habt ihr bereits Erfahrung mit Panikhunden, einen weiteren Hund daheim und wollt Macy langsam beschnuppern? Dann meldet Euch beim Tierheim Stuttgart.

Titelfoto: Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V.

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0