Mann geht kurz einkaufen und ist fassungslos, als er sieht, was sein Hund getan hat

USA - Sauberkeit muss sein! Das befand wohl der Vierbeiner Cooper. Er hinterließ für seinen Besitzer Ryan Abe offenbar aus diesem Grund eine schöne Überraschung.

So sauber "fegte" Cooper die Wohnung von Ryan.
So sauber "fegte" Cooper die Wohnung von Ryan.  © Montage: Twitter/Bildmontage/RyanAbe

Stellt Euch vor, Ihr kommt nach Hause - und der Dreck in Eurer Wohnung ist zusammengeräumt. Dabei habt Ihr nicht etwa eine entsprechende Reinigungskraft angestellt, sondern lediglich nur Euren Hund eine kurze Zeit alleine gelassen.

Dass so etwas durchaus vorkommen kann, beweist der Amerikaner Ryan Abe. Er veröffentlichte zwei Bilder in einem viral gegangenen Tweet, die beweisen, dass sein Haustier sehr sauber ist.

Auf diesen Schnappschüssen sieht man, wie vor einer umgekippten Tüte "Pedigree" das Futter des Hundes fein säuberlich zusammengeschoben ist. 

Ryan schrieb, dass er nur kurz einkaufen gewesen sei. Doch als er wiederkam, habe ihn diese schöne Überraschung erwartet! Es sieht so aus, als habe der Welpe das Futter in "einen ordentlichen Haufen geschoben, anstatt eine Sauerei zu hinterlassen".

Kurios! Der Besitzer erklärte weiter, dass sein Hund nur fresse, wenn er in der Nähe sei. Anscheinend konnte der Vierbeiner die Unordnung nicht ertragen und wollte daher sich selbst und seinem Herrchen einen Gefallen tun.

Ryan, der positiv fassungslos zu sein scheint, veröffentlichte dazu ein Bild von Cooper. Das Netz rastete komplett aus! 

Über 700.000 Mal wurde der Beitrag bislang geliket. Die User sind fasziniert von dem niedlichen Vierbeiner. "Mein Hund hätte alles gefressen und den Sack komplett zerstört", meinte eine Dame.

Der Vierbeiner ist übrigens nicht komplett unbekannt. Allerdings liegt das eher an seinem Herrchen, der des Öfteren mit Cooper auf seinen sozialen Accounts posiert. 

Denn Abe ist bekannter YouTuber. Auf seinem Kanal "RyansAverageLife" folgen ihm über 500.000 Abonnenten.

Titelfoto: Montage: Twitter/Bildmontage/RyanAbe

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0