Polizeihund wird für Foto schick angezogen und geht im Netz viral

Florida - Da hatten ein paar Beamte wohl etwas zu viel Langeweile: Um ein möglichst originelles Ausweisfoto anzufertigen, kleideten sie ihren Polizeihund extravagant ein.

Die Angestellten einer Polizeistation in Orange County machten ihren Hund zum Internet-Star.
Die Angestellten einer Polizeistation in Orange County machten ihren Hund zum Internet-Star.  © Facebook Screenshot @OrangeCoSheriff

Mit Krawatte und Uniform: Für Polizeihund Chico muss es ein äußerst merkwürdiger Tag gewesen sein.

Denn seine Herrchen - die Beamten einer Polizeistation in Orange County (Florida) - gönnten sich spontan einen Spaß und zogen Chico genauso wie einen Menschen an.

Auf Facebook sammelte das witzige Foto des Hundes mehr als 6000 Likes und begeisterte Kommentare.

"Das ist der schönste und niedlichste Polizeihund, den ich jemals gesehen habe", schrieb etwa eine Nutzerin.

Einige User zeigten sich aber auch weniger begeistert und warfen den Polizeibeamten Tierquälerei vor.

Fest steht: Chico dürfte nun so ziemlich der einzige Polizeihund in den USA und weltweit sein, der solch ein lustiges und einzigartiges Ausweisfoto vorweisen kann.

Polizeihund Chico geht auf Facebook viral und wird zum tierischen Star

In den sozialen Netzwerken teilten die Gesetzeshüter mit, es mit der Aktion nur gut gemeint zu haben. Chico sollte sich bei dem Fotoshooting wohl und sicher fühlen. Außerdem sei es das erste und das letzte Mal gewesen, dass man ihm eine Polizeiuniform angezogen habe.

Titelfoto: Facebook Screenshot @OrangeCoSheriff

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0