Voller Milben und mit Bindehaut-Entzündung: Hündin auf Parkplatz ausgesetzt

Austin (Texas/USA) - Es war ein erschreckender Anblick: Inmitten eines leeren Parkplatzes liegt eine kleine Hündin. Sie ist mutterseelenallein und hat nichts als ein kleines Bettchen bei sich, welches sie vor dem kalten Asphalt der Straße schützt.

Ganz allein lag die kleine Hündin in ihrem Bettchen auf dem Parkplatz.
Ganz allein lag die kleine Hündin in ihrem Bettchen auf dem Parkplatz.  © Bildmontage: Facebook/Screenshot/Austin Animal Center (2)

Anfang des Monats ging ein Notruf bei einem Tierschutz-Zentrum im US-Bundesstaat Texas ein: Ein Passant hatte den Vierbeiner entdeckt und sich entsetzt auf die Suche nach Hilfe gemacht.

Die Mitarbeiter der Einrichtung zögerten nicht lang und fuhren los, um sich selbst ein Bild von der Situation gemacht.

Vor Ort angekommen, konnten sie dann ihren Augen kaum trauen.

Kleiner Junge geht in Käfig mit sechs Hunden: Stunden später erliegt er den Bisswunden!
Hunde Kleiner Junge geht in Käfig mit sechs Hunden: Stunden später erliegt er den Bisswunden!

Die Hündin, die seither auf den Namen Bluebelle hört, saß ruhig und geduldig auf ihrem Bettchen – als würde sie darauf warten, abgeholt zu werden – und beobachtete das Geschehen um sich herum aus traurigen Augen.

Als sie die Menschen schließlich bemerkte, die langsam auf sie zukamen, richtete sie sich auf.

"Man konnte sehen, wie dankbar Bluebelle war, endlich gerettet und in das Tierheim gebracht zu werden", so Stephanie McCutcheon, Mitarbeiterin des Austin Animal Center gegenüber dem amerikanischen Magazin The Dodo.

Dort trank sie sich erst einmal das Bäuchlein voll und machte es sich dann in einem neuen Bettchen gemütlich, wo sie die nächsten Tage nichts weiter tat, als zu schlafen.

Es wirkte so, als hätte sie sich im Beisein ihrer Retter sofort wohl und gut behütet gefühlt.

Auf Facebook teilte das Tierheim die traurige Geschichte der ausgesetzten Hündin

Hündin hat bereits eine Pflegefamilie gefunden – nun sucht sie nach einem Zuhause für immer

Nun sucht die kleine Bluebelle eine Familie.
Nun sucht die kleine Bluebelle eine Familie.  © Facebook/Screenshot/Austin Animal Center

Die Hündin, die auf etwa neun Jahre geschätzt wird, wird seither wohlig umsorgt und muss sich vorerst keine Sorgen mehr machen, allein gelassen zu werden.

Zwar leidet die Hündin unter Milben und wird derzeit wegen einer Bindehautentzündung an beiden Augen behandelt – unterkriegen lässt sich die Kämpferin allerdings nicht.

"Abgesehen von all den gesundheitlichen Problemen ist sie sehr gut gelaunt", so McCutcheon.

Französische Bulldogge landet im Tierheim: Findet Louie doch noch sein Glück?
Hunde Französische Bulldogge landet im Tierheim: Findet Louie doch noch sein Glück?

"Sie hat das süßeste kleine Lächeln und sogar ein wenig Schwung im Schritt. Wir haben wunderbare Tierpfleger und Tierärzte, die sich intensiv um sie kümmern."

Mittlerweile hat sie sogar schon eine Pflegefamilie gefunden, bei der sie innerhalb der nächsten Tage einziehen wird. Von dort an geht es dann gemeinsam auf die Suche nach einem Zuhause für immer.

Und bis zu diesem Tag ist Bluebelle einfach nur überglücklich, ein Dach über ihrem Kopf und ein trockenes Plätzchen zum Schlafen zu haben.

Titelfoto: Bildmontage: Facebook/Screenshot/Austin Animal Center (2)

Mehr zum Thema Hunde: