Katze hinterlässt Besitzern erstaunliche Beute

London - Katzenbesitzer kennen das Problem nur allzu gut: Wenn ihr Tier ein Freigänger ist, schleppt es gern mal ein paar Mitbringsel von seinen Ausflügen an. Doch was das Ehepaar Elliot-Square jetzt vorfand, war so verrückt, dass sie es auf Video festhalten mussten...

Katze Slippers hat von ihrem Freigang eine lebende Ente mitgebracht.
Katze Slippers hat von ihrem Freigang eine lebende Ente mitgebracht.  © https://youtu.be/ajrugue6gzI Screenshot

Als das Ehepaar Ehepaar Elliot-Square morgens erwachte, war Katze Slippers von ihren allmorgendlichen Streifzügen bereits zurück gekehrt. Die Katzenklappe ermöglicht es ihr zu kommen und zu gehen, wann sie möchte.

Nur diesmal hielt der Vierbeiner für seine Besitzer eine ungewöhnliche Überraschung parat:

Slippers hat eine Ente mitgebracht!

Diese hatte sie bereits die Treppe hochgezogen, als Marcus Elliot-Squares Ehefrau Claire beide Tiere entdeckte und nach ihrem Mann rief.

Zuerst schien die Ente bereits tot zu sein - aber plötzlich erwachte sie zum Leben und flatterte ins Schlafzimmer, als Claire panisch anfing, zu kreischen.

Marcus sagte gegenüber Metro: "Ich war früh unten und bereitete mich isoliert auf einen weiteren Arbeitstag vor. Ich erhielt einen Anruf von meiner Frau, die oben war und sagte, dass sie dachte, unsere Katze Slippers hätte eine Ente gefangen."

Marcus war zunächst skeptisch und beschloss, das ganze auf Video festzuhalten.

Die Ente, die ebenso schockiert war wie das Ehepaar, wurde von den beiden durch das Fenster nach draußen gescheucht.

Bisher war Slipper dafür bekannt, Mäuse und Tauben in das Haus der Elliot-Squares zu schleppen. Mit der Ente hat sie sich nun selbst übertroffen.

Man darf gespannt sein, was Katze Slippers als Nächstes vorbei bringt.

Titelfoto: https://youtu.be/ajrugue6gzI Screenshot

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0