Wahnsinn! Die Augen dieser Katze begeistern zahlreiche Menschen

Spanien - Es gibt genau zwei gute Gründe, weshalb der Vierbeiner Bowie extrem erfolgreich auf Instagram ist. Es liegt an seinem rechten sowie an seinem linken Auge.

Eins blau, eins grün: Bowie ist ein wirklich außergewöhnlicher Anblick.
Eins blau, eins grün: Bowie ist ein wirklich außergewöhnlicher Anblick.  © Instagram/Bildmontage/bowie__the__cat

Mit seinen wunderschönen blauen und grünen Augen verzaubert Bowie das Internet. Wer bei diesem Namen sofort an den legendären englischen Sänger David Bowie (†69) denken muss, liegt nicht ganz falsch.

Die Besitzerin und Namensgeberin des Vierbeiners, Maria Lloret aus Spanien, fühlt sich beim Anblick des Katers sofort an den Künstler erinnert. Denn der hat dank seines schrillen Make-ups eine gewisse Ähnlichkeit mit den einzigartigen Augen der Samtpfote.

Die Europäisch Kurzhaar hat Heterochromie, was bedeutet, dass Bowies Augen unterschiedlich gefärbt sind. Das sieht nicht nur fantastisch aus, sondern ist zudem sehr selten und tritt meist beim Menschen auf.

Im Interview mit dem Magazin BoredPanda erzählt Maria, wie ihr Haustier zu einer kleinen Berühmtheit wurde.

Maria hat Bowie aus einem örtlichen Tierheim adoptiert. Der Kater ist im zarten Alter von drei Monaten in einem Park ausgesetzt worden. Kurze Zeit später kam er zu der Spanierin.

Schon zu Beginn ist Maria völlig vernarrt in Bowie. "In dem Moment, als er nach Hause kam, begann er wie verrückt zu fressen und schlief in meinen Armen ein", berichtet sie von dem ersten Tag des Instagram-Stars bei ihr Zuhause.

"Wir haben kein Futter gefunden, das er nicht mag", sagt Maria."Wenn er die Tüte mit Leckereien sieht, fängt er immer sofort an zu schnurren. Seine Lieblingsspielzeuge sind kleine Mäuse - die, in denen sich Dinge befinden, die Geräusche machen, wenn man sie schüttelt. Es ist so lustig, ihn spielen zu sehen, weil er sie in die Luft wirft, um sie wieder aufzufangen". 

Auf Instagram geht Katze Bowie viral

Bowie ist nicht die einzige Samtpfote, die Maria als Haustier hält. Sie verrät, dass all ihre Katzen gerettet worden sind. "Ein Tier aus einem Tierheim zu holen, anstatt es zu kaufen, rettet immer Leben", betont sie. "Es gibt so viele Tiere, die nach einer zweiten Chance suchen, nach einer Familie, die sie liebt."

Ihr Kater wurde schnell zu einer richtigen Berühmtheit. Über 30.000 Follower besitzt er bereits auf Instagram. Zudem hat er eine eigene Webseite sowie jede Menge Merchandise.

Maria sagt, dass sie viele Nachrichten von Leuten erhält, die meinen, dass der Sänger Bowie keine Heterochromie habe. "Als Bowie-Fans wussten wir das, als wir unsere Katze nach ihm benannt haben. Aber als ich sein Gesicht sah, fiel mir kein besserer Name ein! Mit seinen blauen und grünen Augen und der Zeichnung auf seiner Nase... es war der perfekte Name."

Titelfoto: Instagram/Bildmontage/bowie__the__cat

Mehr zum Thema Katzen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0