Video klärt auf: Das macht Eure Katze, wenn Ihr nicht da seid

Leipzig - Habt Ihr Euch auch schon einmal gefragt, was Eure Katze anstellt, wenn Ihr nicht zu Hause seid? Ein Facebook-Video will genau dies nun beantworten - und liefert gleichzeitig eine liebevolle Hommage an einen viel zu früh verstorbenen Weltstar.

Die Frage, was Eure Katze treibt, wenn Ihr nicht zuhause seid, wurde endlich beantwortet! Na ja, mehr oder weniger. (Symbolbild)
Die Frage, was Eure Katze treibt, wenn Ihr nicht zuhause seid, wurde endlich beantwortet! Na ja, mehr oder weniger. (Symbolbild)

Die Frage, was Haustiere tun, wenn ihre Besitzer nicht zu Hause sind, treibt Menschen wahrscheinlich seit Anbeginn der Zeit um.

So mancher Tierfreund hat sich deswegen bereits eine Kamera in seinem Heim installiert, wie zahlreiche Aufnahmen auf YouTube beweisen. Die Macher von "Ich - Einfach unverbesserlich" (2010) haben dem Thema mit "Pets" (2016) sogar schon einen eigenen Animationsfilm gewidmet.

Ein Video, das aktuell auf Facebook kursiert, will nun eine Antwort auf die ewige Frage liefern. Der Titel: "What Cats Do When You're Not Home" (Deutsch: Was Katzen tun, wenn Ihr nicht zu Hause seid).

Tatsächlich ist das Video vor allem ein liebevolle und humorvolle Hommage an den 2018 verstorbenen DJ Avicii (†28, TAG24 berichtete).

Katze wird zum DJ: "Das ist das beste Video aller Zeiten"

Avicii (†28) bei einem Auftritt in New York im Jahr 2014. (Archivbild)
Avicii (†28) bei einem Auftritt in New York im Jahr 2014. (Archivbild)  © Jason Szenes/EPA/dpa

Hauptfigur des Videos ist eine Katze, die es sich - als ihr Besitzer gerade nicht da ist - sogleich auf dessen Schreibtisch-Stuhl zurechtmacht und ein paar Laute in ein Mikrofon "singt".

Eine ordentliche Portion Autotune, ein treibender Beat und ein paar Akkorde beigesteuert, ertönt plötzlich der perfekte Partysong und die Katze tanzt los.

Ein Zufall ist das allerdings nicht wirklich, denn tatsächlich handelt es sich bei dem "Song" um eine Melodie aus Aviciis Überhit "Wake Me Up", auch wenn sie hier um einiges höher und schneller abläuft.

Die Idee ist so gut, dass letztendlich sogar die Besitzer der Katze mittanzen.

Und auch auf Facebook, wo der Account "Run The Trap" das Video teilte, kommt der Sketch gut an. "Das ist das beste Video aller Zeiten!", heißt es dort in den Kommentaren unter anderem.

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Katzen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0