Frau sieht Gesicht dieser Katze und trifft sofort Entscheidung

Butler (Pennsylvania) - Bei Katze Onyx waren sich alle ziemlich schnell einig: Die Samtpfote dürfte eine ziemlich lange Zeit im Tierheim vor sich haben.

Katze Onyx besticht mit einem ungewöhnlichen Aussehen.
Katze Onyx besticht mit einem ungewöhnlichen Aussehen.  © Facebook/Screenshot/Cindy Houk

Die Streunerin war in der US-Stadt Butler von der Straße aufgelesen worden, nachdem sie Jungtiere auf die Welt gebracht hatte. Dass die süßen Kinder der Katzen-Mama ganz schnell Familien finden würden, war den Mitarbeitern des zuständigen Tierheims, der "Butler County Humane Society", klar.

Da das Muttertier jedoch eine Gaumenspalte hatte und entsprechend gewöhnungsbedürftig aussah, gingen alle davon aus, dass Onyx ein Stammgast bei ihnen werden würde.

Dabei hatten sie die Rechnung ohne Cindy Houk gemacht. Die neue Mitarbeiterin in dem Tierheim sah den Stubentiger und traf sofort eine Entscheidung: Onyx sollte bei ihr unterkommen!

Halb verhungerte Katze vor dem sicheren Tod gerettet: Warum ist ihr Rücken geschoren?
Katzen Halb verhungerte Katze vor dem sicheren Tod gerettet: Warum ist ihr Rücken geschoren?

Sie habe sich sofort in die Katze verliebt, als sie das Tier das erste Mal gesehen habe, sagte die US-Amerikanerin im Gespräch mit The Dodo.

Cindy Houk musste 90 Tage zittern

Onyx wartete auf eine Familie und eine Familie auf sie.
Onyx wartete auf eine Familie und eine Familie auf sie.  © Facebook/Screenshot/Cindy Houk

Houk erklärte: "Ich habe zwei Kinder mit besonderen Bedürfnissen, und ich habe einfach einen besonderen Platz in meinem Herzen für jeden mit besonderen Bedürfnissen. Ihr süßes Gesicht hatte einfach etwas so Schönes."

In Houks Tierheim gilt leider die Regel, dass neue Mitarbeiter 90 Tage warten müssen, ehe sie einen ihrer Zöglinge mit zu sich nach Hause nehmen dürfen. Daher blieb der Mutter nichts anderes übrig, als Onyx regelmäßig zu besuchen.

Die Wartezeit sei ein besonders unangenehmes Unterfangen gewesen, da Onyx weiterhin Tierheimbesuchern präsentiert und als Haustier vorgeschlagen wurde.

Schönster Kater der Welt? Fans feiern "Thor the Bengal"
Katzen Schönster Kater der Welt? Fans feiern "Thor the Bengal"

Doch niemand habe die Katze haben wollen. "Es war herzzerreißend, aber gleichzeitig war ich begeistert zu wissen, dass meine Zeit kommen würde und ich sie mit nach Hause nehmen konnte", schilderte Cindy Houk die unangenehme Wartezeit.

Als die 90 Tage endlich um waren, wartete Onyx noch immer auf eine Familie. Die hatte allerdings auch schon auf sie gewartet. Und so kam endlich zusammen, was zusammen gehörte.

Titelfoto: Bildmontage: Facebook/Screenshots/Cindy Houk

Mehr zum Thema Katzen: