Der Meister im Versteckspiel: Kater Krümel hat's faustdick hinter den Ohren

Halle (Saale) - Im Hallenser Tierschutz wartet momentan ein besonderer Kater auf seine zukünftigen Besitzer: Unter anderem trägt er Spitznamen wie "Mini-Kater" und "Escape Artist". Was es damit auf sich hat, verriet der Verein auf Facebook.

Der kleine Krümel sucht ein Zuhause, in dem er viele Rückzugsorte hat.
Der kleine Krümel sucht ein Zuhause, in dem er viele Rückzugsorte hat.  © Facebook/Tierschutz Halle e.V.

Wie die Tierschützer in einem Beitrag berichteten, kam der Kater namens Krümel im April dieses Jahres zu ihnen, nachdem er zuvor mit 15 weiteren Katzen auf einem Hof sein Dasein gefristet hatte.

Dementsprechend mitgenommen war er auch, als er in die Hände der Ehrenamtlichen überging: Er war übersät mit Pilzbefall, das Problem konnte aber glücklicherweise mit Medikamenten gelöst werden. Was sich dagegen nicht verändert hat, ist Krümels kleine Körpergröße - daher auch der Spitzname "Mini-Kater".

Worauf sich seine zukünftigen Besitzer einstellen müssen, ist sein liebstes Hobby: das Verkrümeln.

Diese grimmige Katze macht der "Grumpy Cat" Konkurrenz!
Katzen Diese grimmige Katze macht der "Grumpy Cat" Konkurrenz!

So versteckt er sich regelmäßig vor den Tierschützern, die dann das gesamte Katzenhaus nach ihm absuchen müssen. "Der zarte Kater hat eine regelrechte Kunst entwickelt, sich in Luft aufzulösen", erzählte der Verein. Er sucht sich also immer wieder neue knifflige Verstecke.

"Hier sind also Katzenexperten gefragt oder einfach Menschen, die viel Geduld haben, diesem anmutigen Wesen Zeit zu geben, anzukommen und Vertrauen zu fassen", wünschen sich die Ehrenamtlichen nun. "Krümel ist ein sensibles Katerchen mit zart besaiteter Seele".

Falls Ihr Euch gut vorstellen könnt, Euer Zuhause mit einem wahren "Escape Artist" zu teilen, ist Krümel also genau der Richtige für Euch! Bei Interesse könnt Ihr auf der Website des Tierschutzes Halle eine Selbstauskunft ausfüllen.

Titelfoto: Facebook/Tierschutz Halle e.V.

Mehr zum Thema Katzen: