Heißt Instagram wegen dieser Katze bald komplett anders?

Köln/Bergheim - Wenn es nach dieser Katze geht, muss Instagram offiziell bald umbenannt werden. Aber Katzenfans haben das mögliche Ende von Instagram unter diesem Namen in der Hand!

Katze "Juppi" sucht einen neuen Katzenhalter, der sich liebevoll um das Tier kümmert.
Katze "Juppi" sucht einen neuen Katzenhalter, der sich liebevoll um das Tier kümmert.  © Instagram/Tierheim Bergheim

Das Problem von Katze "Juppi" ist ihr Leben im Tierheim Bergheim. Bislang konnte das schwarz-weiße Tier nicht erfolgreich vermittelt werden.

Deshalb suchen die Mitarbeiter des Tierheims jetzt mit einem nahezu dramatischen Aufruf weiter nach einem neuen Katzen-Liebhaber, um dem Tier ein neues Zuhause geben zu können.

Der Aufruf der Katze bei Instagram im Wortlaut: "Leute. Ich bin immer noch da. Und wenn mich nicht mal langsam einer adoptiert, seht ihr zukünftig nur noch mein Bild auf Instagram. Morgens und abends. Mittags und nachts. Von vorne und von hinten. Juppigram statt Instagram."

Keine Sorge, Instagram wird vorerst nicht offiziell umbenannt. Aber wenn es nach Samtpfote Juppi und den Tierheim-Mitarbeitern geht, braucht sie dringend einen neuen Besitzer. 

Sonst macht der Vierbeiner ernst und aus Instagram wird bald "Juppigram". Vielleicht findet sich ja jetzt ein neuer Katzen-Fan, der sich liebevoll um "Juppi" kümmern kann und will. Die Katze würde sich sicherlich freuen.

Das Tierheim Bergheim bei Köln

Das Tierheim in Bergheim bei Köln nimmt Hunde, Katzen und andere Tiere in Not auf und vermittelt die Haustiere an neue Besitzer. 

Wer ein Tier übernehmen möchte, muss einige Dinge beachten. Neben einem persönlichen Gespräch gibt es beispielsweise bei Hunden auch einen Probespaziergang sowie einen Kontrollbesuch. Momentan gelten im Tierheim auch spezielle Corona-Regeln.

Je nach Tier fällt eine unterschiedlich hohe Schutzgebühr an, mit der die Kosten für die Unterbringung und die tierärztliche Untersuchung zum Teil gedeckt werden. Adresse: Am Kreuzweg 2, 50129 Bergheim. Weitere Informationen findet Ihr auf der Homepage oder bei Facebook.

Titelfoto: Instagram/Tierheim Bergheim

Mehr zum Thema Katzen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0