Katze trifft auf neue Mitbewohnerin: Ihre Reaktion lässt Herzen schmelzen - "Ich weine"

England - Diese Begegnung sah zunächst gar nicht gut aus. Katze Moosey war offenbar alles andere als begeistert, als ihre Besitzer mit einer Tasche ankamen, in der ein Artgenosse saß. Ein Clip, der vergangenen Monat auf TikTok online ging, zeigt, was dann geschah. Tipp der Erstellerin des Videos: "Wartet bis zum Ende."

Moosey war zunächst schwer verunsichert, schaute skeptisch in die Tasche mit der anderen Katze.
Moosey war zunächst schwer verunsichert, schaute skeptisch in die Tasche mit der anderen Katze.  © TikTok/Screenshot/hernameisnylah

Das ist in dem Werk, das bisher knapp eine Million Klicks bekommen hat, zu sehen: Moosey wirkt schwer verunsichert. Ganz langsam pirscht er sich an die Tasche heran, in der die andere Katze sitzt.

Skeptisch blickt die Samtpfote in Richtung des Neuankömmlings - und faucht mit bösem Blick. Kurz darauf weicht sie zurück, faucht noch mehrere Male angriffslustig.

Offenbar wurde danach erstmal eine Pause eingelegt. Denn nach einem Schnitt ist die Tasche mit der neuen Katze wie von Zauberhand geöffnet. Moosey wirkt in diesem Moment nicht mehr so böse, blickt neugierig zu dem Tier.

50 Katzen befreit: Gibt es ein Happy End für Yemina?
Katzen 50 Katzen befreit: Gibt es ein Happy End für Yemina?

Es folgt erneut ein Schnitt. Die Katzen sind mittlerweile an einem anderen Ort - Mooseys Kletterbaum. Weiterhin hält der Stubentiger Abstand. Dann platzt der Knoten. Nach einem weiteren Schnitt sieht man beide Katzen beim Kuscheln.

Moosey leckt der neuen Samtpfote, die Goose heißt, sogar das Fell sauber. Manch einem TikToker schmolz bei dieser Wendung direkt das Herz.

Auch auf dem Kletterbaum hielt sich die Skepsis von Moosey.
Auch auf dem Kletterbaum hielt sich die Skepsis von Moosey.  © TikTok/Screenshot/hernameisnylah

Clip ist auch auf Instagram abrufbar

Katzen sind nun offenbar beste Freunde

Der neueste Clip vom Wochenende zeigt: Diese Katzen verstehen sich nach wie vor prächtig.
Der neueste Clip vom Wochenende zeigt: Diese Katzen verstehen sich nach wie vor prächtig.  © TikTok/Screenshot/hernameisnylah

"Oh, ich weine, das war so rührend und wunderschön", schrieb eine Userin. "Mein Gott, ist das schön🥰", freute sich eine andere. "Typisch Katzen, immer erst ein Drama machen und danach ganz viel Liebe geben☺️", witzelte ein männlicher TikTok-User.

Doch warum fanden die Katzen so schnell zueinander? Das könnte an der Rasse liegen. Goosey ist nämlich eine sogenannte Ragdoll. Diese in Amerika gezüchtete Katzenrasse ist dafür bekannt, sehr zutraulich zu sein.

Und so zeigte sich auch in den folgenden Videos mit den beiden Samtpfoten, dass sie sich weiterhin prächtig verstehen. So ging am vergangenen Wochenende der neueste Clip mit beiden online. Darin sieht man sie erneut sehr vertraut miteinander umgehen.

Tierschützer kämpfen um erstickende Katze: "Das muss aufhören!"
Katzen Tierschützer kämpfen um erstickende Katze: "Das muss aufhören!"

Was für eine geglückte Zusammenführung!

Titelfoto: TikTok/Screenshot/hernameisnylah

Mehr zum Thema Katzen: