Gutmütige Plaudertasche sucht ihre Menschen: Katze Pufa hofft auf zweite Chance

München - Die hübsche Langhaar-Katze Pufa kam im Juni 2021 wegen angeblicher Unsauberkeit und wegen allergischer Reaktion des Besitzers ins Münchner Tierheim. Nun hofft sie auf ein neues Zuhause bei liebevollen Besitzern.

Hat Pufa Vertrauen gefasst, hat sie viel zu berichten und ist sehr zutraulich.
Hat Pufa Vertrauen gefasst, hat sie viel zu berichten und ist sehr zutraulich.  © Tierheim München

Die kleine Schönheit wurde im Juli 2014 geboren. Sie ist kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt.

In der Eingewöhnungsphase zeigt sich Pufa ängstlich und sehr zurückhaltend. Nach einer gewissen Kennenlernzeit ist sie bei ihrer Bezugsperson aber zutraulich und sehr anhänglich.

Sie hat sich im Tierheim zu einer Plaudertasche entwickelt und hat viel von ihren Erlebnissen miauend und maunzend zu berichten.

Eiskalt über Zaun geworfen! Vier durchgefrorene Katzenbabys vor Tierheim gefunden
Katzen Eiskalt über Zaun geworfen! Vier durchgefrorene Katzenbabys vor Tierheim gefunden

Pufa hatte in ihrem ehemaligen Zuhause eine große Wohnung mit vernetztem Balkon zur Verfügung. Sie durfte im Bett schlafen und es waren keine weiteren Haustiere vorhanden.

Es wäre schön, wenn sie diesen "Luxus" wiederhaben könnte. Dazu noch ein paar Kratzmöbel, Streicheleinheiten, Fellpflege und viel Ansprache: Ein "Rundum-sorglos-Paket" würde ihr sicherlich gut gefallen.

Im Tierheim hat sich Pufa noch kein einziges Mal unsauber gezeigt.

Wenn Du Dich für diese gutmütige und sanfte Katze interessierst, melde Dich gerne telefonisch unter Tel.: 089/921000820 in der Katzenquarantäne zur Terminabsprache.

Adoptieren statt kaufen: Zahlreiche Katzen warten im Tierheim auf ihre Menschen

Durch die Corona-Krise hat sich der Vermittlungs-Ablauf im Heim verändert. Ohne Termin dürfen Besucher nicht mehr auf das Gelände. Die Vermittlungen finden deshalb per Absprache am Telefon statt.

Für Beratung, Anfragen und Terminvergabe gibt es feste Telefonzeiten: Die Tierhäuser in München-Riem sind dazu täglich von 13 bis 16 Uhr erreichbar.

Titelfoto: Tierheim München

Mehr zum Thema Katzen: