Nachwuchs im Tierheim Delitzsch! Hallo Silvester, Mimi, Günther und Luxi!

Delitzsch - Frohe Kunde aus dem Tierheim Delitzsch (Nordsachsen)! Katzenmama Sally hat vor Kurzem Nachwuchs bekommen in Form von vier süßen, kleinen Mini-Mietzen - und die Fellknäuel haben sogar schon Namen bekommen!

So klein und, oh, so süß präsentieren sich die Mini-Fellknäuel aktuell auf Facebook.
So klein und, oh, so süß präsentieren sich die Mini-Fellknäuel aktuell auf Facebook.  © Screenshot/facebook.com/tierheim.delitzsch

Die drei Jungen und das Mädchen wurden auf die Namen Silvester, Günther, Luxi und Mimi getauft.

Mittlerweile sollen sie bereits voller Neugier durchs Leben stapfen, wenn auch noch etwas unsicher. Mama Sally habe dabei natürlich stets einen wachsamen Blick auf sie, teilten die Mitarbeiter des Tierheims auf Facebook mit

Für die Namensvergabe hatten sich die Delitzscher Tierfreunde etwas Besonderes überlegt: Sie suchten auf Facebook nach Namenspaten.

Frau sieht Gesicht dieser Katze und trifft sofort Entscheidung
Katzen Frau sieht Gesicht dieser Katze und trifft sofort Entscheidung

Katzenfreunde, die bereit waren, die medizinische Grundversorgung für die Kleinen zu übernehmen, durften sich den Namen für ihren Liebling aussuchen. 25 Euro fielen dabei pro Miezekatze an.

Klar, dass die Facebook-Fans des Tierheims da nicht lang auf sich warten ließen und der Einrichtung unter die Arme griffen.

"Wir danken euch Namenspaten für die Unterstützung", teilten die Mitarbeiter anschließend mit.

Titelfoto: Screenshot/facebook.com/tierheim.delitzsch

Mehr zum Thema Katzen: