Süße Rettungsaktion: Feuerwehr befreit Abenteurerin Kira

Naunhof - Am Dienstag musste die Freiwillige Feuerwehr Naunhof (Landkreis Leipzig) zu einem besonderen Einsatz ausrücken.

Kira konnte glücklicherweise schnell gerettet werden.
Kira konnte glücklicherweise schnell gerettet werden.  © privat

Die Kameraden wurden am Vormittag in die Robert-Blum-Straße gerufen, wo sich Katzen-Dame Kira auf eine etwas missglückte Erkundungstour begeben hatte.

So war sie auf einen etwa zehn Meter hohen Baum geklettert und kauerte auf einem Ast, als die Feuerwehr eintraf. Da sie wohl der Mut verlassen hatte, traute sich Kira nicht mehr allein runter.

Die von aufmerksamen Anwohnern alarmierten Brandschützer zögerten natürlich nicht lange, packten ihre Steckleiter aus und begaben sich in die Höhe.

Wieder Katzenschwanz verstümmelt: Treibt ein Serientäter sein Unwesen im Ländle?
Katzen Wieder Katzenschwanz verstümmelt: Treibt ein Serientäter sein Unwesen im Ländle?

Tatsächlich schien die Katze recht dankbar für die Unterstützung und wartete geduldig auf die Retter.

Anschließend wurde Kira wieder an ihren Besitzer übergeben. Glück gehabt!

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema Katzen: